Anzeige

Auf die Bedürfnisse und Regularien der Pharmaindustrie abgestimmt ist das Codiersystem m600 advanced der Wolke Inks & Printers GmbH, Hersbruck, das bereits in globalen Track-&-Trace-Projekten eingesetzt wird. In den kommenden Jahren werden die Hersteller von pharmazeutischen Produkten zum permanent lückenlosen Herkunftsnachweis verpflichtet. Dazu ist eine eindeutige Kennzeichnung erforderlich, die die lückenlose Rückverfolgung und die eindeutige Zuordnung jedes einzelnen Produkts ermöglicht. Der 2D-Druck mit Hilfe des Codiersystems erlaubt es, große Datenmengen auf kleinem Raum abzubilden. Der Drucker ist in alle aktuellen Track-&-Trace-Konzepte integrierbar und mit den meisten Kamerasystemen kompatibel. Er lässt sich in jede Produktionsanlage integrieren und druckt auch bei hohen Geschwindigkeiten scharfe, klare Bilder. Der benutzerfreundliche, wartungsfreie Drucker verwendet langlebige, sparsame und leicht austauschbare HP-Kartuschen und bietet eine 5-Jahres-Garantie auf den Controller und die Druckköpfe.

Unternehmen

Wolke Inks & Printers GmbH

Ostbahnstrasse 116
91217 Hersbruck
Deutschland

Zum Firmenprofil