Anzeige

Für die Herstellung von Lebensmittelverpackungen mit versiegelten Klarsichtfolien und atmosphärisch begasten Tiefziehverpackungen (MAP) bietet die Firma BBull Technology, Königsbach-Stein, Bildverarbeitung, Wiegetechnik und röntgenbasierte Fremdköperkontrolle in einer Einheit an. Das Multifunktionssystem Centro Seamage/CW/X arbeitet mit ein oder zwei Kameras von oben und unten und kann so mit optischen Verfahren die Dichtigkeit von Tiefziehverpackungen präzise kontrollieren. Mit einer Erkennungsquote von nahezu 100 % werden undichte Behälter oder Produkteinschlüsse in der Versiegelung gefunden und die entsprechenden Behälter sofort ausgeschleust. Gleichzeitig kann mit den Kameras eine Aufdruck- oder Datumskontrolle durchgeführt werden. Eine integrierte Wiegezelle prüft außerdem die Verpackungsgewichte mit einer Messgenauigkeit von 100 bis 200 Milligramm, so dass fehlerhaft befüllte Verpackungen zuverlässig erkannt werden. Gleichzeitig kann der Gewichtsaufdruck mit dem tatsächlichen Verpackungsgewicht verglichen werden. Im Anschluss wird die Verpackung durch die integrierte Röntgenkontrolle auf Fremdkörper untersucht. Unerwünschte Fremdkörper wie Metall, Glas oder Steine sowie Knochen und verschiedene Plastikarten können ab einer Größe von 1 mm zuverlässig erkannt werden.

Unternehmen

Bbull Technology

Ankerstrasse 73
75203 Königsbach- Stein
Deutschland

Zum Firmenprofil