Anzeige

Gemeinsam mit der Dekra hat die Schütz GmbH & Co. KGaA, Selters, ein Arbeitsheft mit Anweisungen zur Ladungssicherung erarbeitet. Es dient Mitarbeitern als Richtlinie zur korrekten Vorgehensweise und wird auch zu Ausbildungszwecken genutzt. Das Arbeitsheft wurde in zwei Varianten entwickelt: für den richtigen Umgang mit leeren bzw. mit gefüllten Transportverpackungen. Für den entsprechenden Know-how-Transfer vom Anbieter zum Kunden wurde jetzt ein Booklet entwickelt. Das zweisprachige Heft (deutsch/englisch) verdeutlicht anhand illustrierter Beispiele die jeweils richtige Vorgehensweise. Darüber hinaus wird der Einsatz geeigneter Hilfsmittel zur Ladungssicherung beschrieben.

Unternehmen

Schütz GmbH & Co. KG aA

Schützstraße 12
56242 Selters
Deutschland

Zum Firmenprofil