-

Mit der Verpackungsserie für Club-Mate Cola hat die STI – Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach, gemeinsam mit Weilburger Graphics eine Verpackung umgesetzt, die nicht nur migrations-
unbedenklich ist, sondern die im Sinne eines nachhaltigen Verpackungs-Designs auch aus FSC-zertifiziertem Material besteht und deren CO2-Emissionen durch den Erwerb eines Klima-
zertifikates kompensiert wurden – das Produkt ist somit „klimaneutral verpackt“.

 

Anzeige

Die Verpackung zeichnet sich aufgrund des eingesetzten Soft-
Touch-Lacks durch eine haptisch angenehme Oberfläche, einen sehr guten Matt-Wert und eine attraktive Spot-Lackierung mit migrationsunbedenklichem UV-Lack aus. Das Beispiel soll laut Hersteller zeigen, dass nachhaltige Lösungen ein ebenso attraktives Design wie konventionelle Farb- und Lacksysteme ermöglichen, denn vor allem im Food-Bereich sollen sich keine Rückstände unzulässiger Stoffe in Verpackungen finden.

FachPack: Halle 5, Stand 111

  • FSC- und Klimazertifikate erlauben eine klimaneutrale Verpackung.

Unternehmen

STI Group STI - Gustav Stabernack GmbH

Richard-Stabernack-Straße
36341 Lauterbach
Deutschland

Zum Firmenprofil