-

In Kooperation mit dem Schweizer Unternehmen Fritz Gyger hat die KBA Metronic GmbH, Veitshöchheim, das Vereinzelungssystem Udaformaxx mit Primus-Braille-Printer entwickelt.

Anzeige

Das neue System ermöglicht, die Vorgaben der EU-Verordnung EN-15823 für die Aufbringung der Blindenschrift auf Arzneimittel-
verpackungen offline auf Faltschachteln und Zuschnitten flexibel und frei programmierbar umzusetzen. Die maximale Druckge-
schwindigkeit liegt bei 36 m/min.

Das kompakte und vielseitige System zum Vereinzeln, industriellen Kennzeichnen und Beschriften eignet sich insbesondere für Anwender im Pharmabereich und zeichnet sich durch hohe Vereinzelungsgeschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität bei den Materialgrößen und modernes Design aus. Ein großer Vorteil des halbautomatischen Systems liegt auch darin, dass es auch außerhalb der Produktionslinie eingesetzt werden kann.

  • Das Vereinzelungssystem für Pharmaverpackungen ist mit einem Braille-Printer ausgestattet.

Unternehmen

KBA-Metronic GmbH

Benzstrasse 11
97209 Veitshöchheim
Deutschland

Zum Firmenprofil