Anzeige

In der Kurier-, Express- und Paketdienstleister-Branche (KEP) müssen selbst Paletten und sperrige Güter erfasst und eindeutig identifiziert werden, um sie gesondert behandeln zu können. Dies geschieht über exaktes, dreidimensionales Messen und Wiegen. Um diesen Anforderungen noch besser gerecht zu werden, vereinbaren die beiden Unternehmen Vitronic und AKL-tec eine Vertriebskooperation. Das Unternehmen Vitronic bietet kamerabasierten Identifikationslösungen für die KEP-Branche. Damit werden Codes und Schriften gelesen und Volumen zertifiziert gemessen: von kleinen Paketen bis zu nicht-maschinenfähigen Sendungen. Das Palettenmesssystem von AKL-tec erweitert diese Produktpalette. AKL-tec ist der Spezialist für die zentimetergenaue Vermessung und präzise Verwiegung von Paletten. Vironic übernimmt den Vertrieb der bewährten Messsysteme in ausgewählten Bereichen der KEP-Branche; gleichzeitig bietet AKL-tec die im Markt seit vielen Jahren erfolgreiche kamerabasierte Identifikationstechnik von Vitronic an.

Unternehmen

Vitronic Dr.-Ing Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

Hasengartenstraße14
65189 Wiesbaden
Deutschland

Zum Firmenprofil