-

Die neuen Advantage 100 Bildverarbeitungssysteme und AE2 Advantage Scan-Geräte sind für die Integration in OEM-Geräte und -Anlagen konzipiert.

Anzeige

OEM-Anlagenplaner können die leistungsstarke Cognex Bildverarbeitungs- und Code-Lese-Technologie ab sofort in vollem Umfang nutzen, selbst bei platzbeschränkten und kostensensiblen Anwendungen, wie etwa in den Branchen industrielle Automatisierung, klinische Diagnostik, Drucker oder auch medizinische Geräte. Das Advantage 100 Bildverarbeitungssystem ist ein kompaktes (23 mm x 44 mm x 54 mm), geschlossenes Bildverarbeitungssystem mit individuell anpassbarer Optik, Beleuchtung und Ethernet-Verbindung, geeignet für die Integration in größere automatische Systeme.

Das AE2 Advantage Scangerät ist noch kleiner (14,5 mm x 29,1 mm x 20,5 mm) ausgeführt und eignet sich daher für die Integration auf engstem Raum in Systeme großer Ferti-gungschargen von OEM-Geräten, wie etwa medizinischen Geräten und Druckern.


Technische Details

  • für kostensensible Anwendungen
  • sehr kompakte Geräte
  • anpassbare Optik und Beleuchtung

 

  • Bild 1 aus Bildergalerie 17834 für Post 17832

Unternehmen

COGNEX Germany, Inc.

Emmy-Noether-Str. 11
76131 Karlsruhe
Deutschland

Zum Firmenprofil