-

Als Spezialist in der Verwertung von Altkartonagen zu Polstermaterialien präsentiert sich Kreiter.

Anzeige

Unter der Handelsmarke Karopack werden reißfeste und staubfreie Polsterkissen in sechs Standardgrößen zwischen 180 mm x 220 mm und 240 mm x 600 mm angeboten. Auf Anfrage sind auch Sondermaße erhältlich. Alle Polsterkissen können mit individuellen Logos versehen werden. Als besonderen Service hat das Unternehmen ein Kreislaufsystem aufgebaut, innerhalb dessen die Altkartonagen kostenlos abgeholt und als verarbeitetes Polstermaterial wieder angeliefert werden.

Die Herstellung erfolgt unter anderem in diversen Behindertenwerkstätten, wobei ein beträchtlicher Teil des Rechnungsbetrags auf eine eventuell zu zahlende Schwerbehinderten-Ausgleichsabgabe angerechnet werden kann. Darüber hinaus sind die entsprechenden Maschinen zur Herstellung der Polsterkissen im Lieferprogramm. Die Baureihe KVA besteht aus mehreren, auf den jeweiligen Mengenanfall abgestimmten Modellen, mit denen Polsterkissen gefertigt werden können. Bezogen auf das mittlere Format 180 mm x 300 mm erreicht der Typ 80 K eine Leistung von 35 Einheiten pro Minute, die Version 100 K bis zu 40 Kissen/min.

Unternehmen

Kreiter Naturverpackungen GmbH

Hauptstr. 53
74912 Kirchhardt
Deutschland

Zum Firmenprofil