-

Wer es einmal sehen wollte, wie Brandt-Zwieback zusammen mit einem Softgetränk zu einer leckeren Brandt-Snack-Box verpackt wird, der konnte das während der Fachpack miterleben.

Anzeige

Das Konsortium der Robotik-Pack-Line führte an jedem Messetag sechs Life-Demonstrationen durch. Die Gesamtanlage der Robotik-Pack-Line umfasste 14 Stationen. Das begann mit dem Leitstand und der Zuführung der Produkte durch Roboter in die Schlauchbeutelmaschine, von dort ging es weiter zur Kartoniermaschine, dann über diverse Kontroll-, Wiege- und Inspektionsstationen bis hin zur Etikettierung, setzte sich fort mit dem Kartonaufrichter, dem Einsetzen der Produkte in den Umkarton und endete mit dem Palettieren.

Technische Details:

  • kompletter Verpackungsprozess
  • 14 Stationen
  • Schlauchbeutelmaschine bis Palettierer

 

Unternehmen

K-Robotix GmbH

Flughafendamm 47
28199 Bremen
Deutschland

Zum Firmenprofil