Anzeige

Die britische Beteiligungsgesellschaft Doughty Hansen verkauft den niederländischen Metallverpackungshersteller Impress für 1,7 Milliarden Euro.

Das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 1,8 Milliarden Euro und rund 7500 Mitarbeitern geht an den irischen Flaschen- und Verpackungsproduzenten Ardagh Glass Group. Ardagh Glass Group ist mit einem Jahresumsatz von 1,2 Mrd. Euro der drittgrößte Hersteller von Glasverpackungen in Europa. Die neu entstandene Gruppe verfügt über 81 Produktionsstätten in 24 Ländern.

Unternehmen

Impress Metal Packaging

Feldstr. 147-149
22880 Wedel
Deutschland

Zum Firmenprofil