-

Die Standardblechdicke herkömmlicher Kronkorken lag bisher zwischen 0,22 und 0,24 mm. Mit der Reduktion der Stahldicke auf 0,17 mm ist der neue Low-Gauge-Kronkorken 0,07 mm dünner und 0,24 g leichter.

Anzeige

Ähnlich wie bei Metall-Vakuumdrehverschlüssen für Konservengläser lässt sich auch die Blechdicke von Kronkorken nur mithilfe einer speziellen Dichtmasse reduzieren. Denn die Dichtung muss quasi einen Teil der Eigenschaften des Blechs mit übernehmen. Das geht nur mit einem extrem flexiblen und weichen Kunststoff. Eine Herausforderung, der sich Actega DS gestellt hat. Mit der inzwischen marktreifen PVC- und Weichmacher-freien Dichtmasse Svelon 830 LG (Low Gauge), die als Granulat an die Verschlusshersteller geliefert wird, ist eine echte Innovation gelungen. Die neue Dichtmasse für leichte Kronkorken weist vergleichbare Eigenschaften wie Provalin auf, die PVC- und Phthalat-freie Dichtmasse für Metall-Vakuumverschlüsse.

Aussteller für:

  • Lacke
  • Lacke für flexible Verpackungen
  • Dichtungsmassen

Messe Interpack:
Halle 11, Stand A12

 

Unternehmen

ACTEGA DS GmbH

Straubinger Straße 12
28219 Bremen
Deutschland

Zum Firmenprofil