-

Die katalonische Regierung in Spanien hat eine Initiative ins Leben gerufen, die vor Ort ansässige Unternehmen aus dem Kosmetikbereich zusammenbringen soll – im Barcelona Beauty Cluster. Der Kosmetikverpackungshersteller Quadpack ist eines der Gründungsmitglieder der Initiative. Das Ziel bestehe im Wissensaustausch, der Förderung von Partnerschaften und der Ausweitung der Geschäfte in Spanien sowie im Ausland, teilte Quadpack mit.

Anzeige
(Foto: Quadpack)

(Foto: Quadpack)

Das Beauty Cluster Barcelona umfasst derzeit 15 Unternehmen aus den Bereichen Formen, Befüllen, Marke, Verpackung und Einzelhandel.

Unter den EU-27-Herstellern der Kosmetikbranche befände sich Spanien auf Rang 5. Der Marktwert in diesem Bereich betrüge mehr als 7 Mio. Euro, so Gloria Prats von Acció, der Regierungsagentur für Wettbewerbsfähigkeit. Mehr als die Hälfte der Unternehmen sei in Katalonien angesiedelt. „Wir haben hier eine sehr hohe Aktivität in diesem Bereich und haben die Möglichkeit gesehen, ein Cluster zu bilden, um uns gegenseitig zu unterstützen“, so Prats.

Quadpack entwickelt Standard- und kundenspezifische Verpackungslösungen für die Kosmetikindustrie und ist in zehn Ländern auf der ganzen Welt aktiv. In Barcelona ist das Unternehmen mit einem ausgewiesenen Logistikzentrum vertreten.

www.beautyclusterbarcelona.com

(mns)