Anzeige

Offene Türen bei Ishida vom 26. bis zum 30. September: Zahlreiche Unternehmen der Lebensmittelindustrie waren der Einladung gefolgt und informierten sich über den neuesten Stand der Verpackungstechnik. Die Gäste konnten „die Nagelprobe machen“ und mitgebrachte Produktmuster auf den Maschinen von Ishida verarbeiten.

Mehr als 50 Besucher aus der technischen Leitungsebene von Lebensmittelproduzenten wurden von Ishida individuell betreut. Ein Schwerpunkt der Maschinenvorführungen lag auf dem Bereich Qualitätskontrolle. So nutzte ein renommierter Süßwarenhersteller die Gelegenheit und kontrollierte mit einem Röntgenprüfsystem Bonbons auf Fremdkörper und Beschädigungen. Im Einsatz vorgeführt wurden auch Kontrollwaagen mit spezieller Software zur Effizienzsteigerung sowie diverse Mehrkopfwaagen für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Ein Hersteller von Teigwaren testete die vollautomatische Verwägung stark haftender Nudeln durch eine Mehrkopfwaage mit Spiralförderern.

Die Open House Veranstaltungen bei Ishida in Schwäbisch Hall werden jedes Jahr durchgeführt. Schon bald wird es auch ein Open House in den neuen Räumen von Ishida in Hamburg geben. Dort können sich dann Kunden aus Norddeutschland, den Beneluxländern und Skandinavien über die Verpackungstechnik von Ishida informieren.

Die Ishida GmbH in Schwäbisch Hall ist die für Deutschland und Österreich zuständige Niederlassung von Ishida Europe (Birmingham, England). Das Unternehmen konzipiert, produziert und installiert innovative Verpackungstechnologien für den Lebensmittel- und den Non-Food-Bereich. Angeboten werden effiziente Maschinen für das Verwägen, das Abfüllen und Verpacken sowie die Qualitätskontrolle. Kunden erhalten auch komplette Linienlösungen und Service aus einer Hand.

 

  • Bild 1 aus Bildergalerie 2735 für Post 2733

Unternehmen

ISHIDA GmbH

Max-Planck-Str. 2
74523 Schwäbisch Hall
Deutschland

Zum Firmenprofil