-

Rund 6 Mio. Besucher in München, 3 Mio. in Qingdao, China, 600.000 in Blumenau, Brasilien und 500.000 in Münchens Partnerstadt Cincinnati, USA: Das Oktoberfest wird schon lange nicht mehr nur auf den Münchner Wies’n gefeiert, sondern hat zahlreiche nationale und internationale Adaptionen gefunden. Eine von der STI Group realisierte Fotowand bringt die „Wies‘n-Gaudi“ in ferne Länder.

Anzeige
Die von der STI Group komplett aus Wellpappe realisierte Fotowand in der Größe von 1,15 x 1,80 Meter lädt vor Gaststätten in Südeuropa, Südamerika und Asien zum Fotoshooting mit Paulaner ein. (Foto: STI)

Die von der STI Group komplett aus Wellpappe realisierte Fotowand in der Größe von 1,15 x 1,80 m lädt vor Gaststätten in Südeuropa, Südamerika und Asien zum Fotoshooting mit Paulaner ein. (Foto: STI)

Die Biere der Paulaner Brauerei gehören zu den Traditionsgetränken auf der Wies’n und erfreuen sich bereits in über 70 Ländern großer Beliebtheit. Pünktlich zum Fassanstich auf der Theresienwiese sorgt die Münchner Traditionsbrauerei in Südeuropa, Südamerika und Asien für deutsche Stimmung in den Biergärten: Eine große Fotowand aus Wellpappe mit Kopfausstanzung lädt zum Shooting in original bayerischer Tracht ein. Die Freude am Fotografieren teilen Li aus China, Paolo aus Brasilien und Antonia aus Italien und verbreiten die spaßigen Motive über Whats App, Facebook und Co auf der ganzen Welt.

Eine von der STI Group realisierte Fotowand aus Wellpappe ist Teil des Oktoberfest-Kits 2014, welches Gaststätten mit Accessoires rund um das „Fest des Bieres“ versorgt. Neben dem original Paulaner Oktoberfestbier bringen vor allem die Hosenträger und Schürzen für die Kellner ein Stück bayerische Kultur in ferne Länder. Maßkrüge, Wimpel, Tischaufsteller und Glasuntersetzer verwandeln Restaurants in ein Oktoberfestzelt.

(mns)

Unternehmen

STI Group STI - Gustav Stabernack GmbH

Richard-Stabernack-Straße
36341 Lauterbach
Deutschland

Zum Firmenprofil