-

Locked4Kids ist die erste wiederverschließbare kindersichere Faltschachtel zur Verpackung von Pharmazeutika. Dies teilte die Romaco Group mit. Das neue Verpackungskonzept basiert auf der Zusammenarbeit des niederländischen Spezialanbieters Ecobliss und Romaco Promatic. Auf der Innopack/CPhI vom 7. bis 9. Oktober 2014 in Paris werden die Unternehmen das neue Verpackungskonzept erstmalig vorstellen.

Kindersichere Faltschachtel Locked4Kids (Foto: Ecobliss)

Kindersichere Faltschachtel Locked4Kids (Foto: Ecobliss)

Die Locked4Kids-Faltschachteln werden mit speziellen Blistertrays bestückt, an deren Längsseiten sich kleine Widerhaken befinden. Durch diese diagonal angebrachten Haken rastet der Tray sicher in der Faltschachtel ein. Um ihn zu entnehmen, muss man die Arretierung der beiden Haken gleichzeitig lösen. Dies geschieht durch gleichmäßig festen Druck mit Daumen und Zeigefinger auf die entsprechend gekennzeichneten Stellen der Faltschachtel. Ein Leichtes für Erwachsene, unmöglich für Kinder: Kinderhände haben nicht die nötige Spannweite, beide Druckpunkte gleichzeitig mit den Fingern zu erreichen und zu lösen. Damit ein Kind nicht einfach auf die Idee kommt, die Faltschachtel aufzureißen, wurde diese beidseitig mit einer rissfesten Laminatschicht überzogen.

Entwicklungskooperation zwischen Romaco und Ecobliss

Das Konzept von Locked4Kids des niederländischen Spezialanbieters Ecobliss Holding B.V. eignet sich zur kindersicheren Verpackung verschiedener pharmazeutischer, chemischer und toxischer Produkte, sei es in Form von Feststoffen, Pulvern oder Flüssigkeiten. In Kooperation mit Romaco Promatic bietet Ecobliss für jedes Produkt eine individuelle kindersichere Verpackungslösung auf der Basis von Locked4Kids. Die Zusammenarbeit der beiden Verpackungsspezialisten nahm auf der Interpack 2014 in Düsseldorf erstmals konkrete Formen an.

Technische Umsetzung mit dem Kartonierer P 91S von Romaco Promatic

Romaco Promatic P 91S zur Verpackung von Locked4Kids (Foto: Romaco Promatic)

Romaco Promatic P 91S zur Verpackung von Locked4Kids (Foto: Romaco Promatic)

Zur Verpackung der Locked4Kids-Blistertrays in laminierte Faltschachteln setzt Ecobliss die getakteten Horizontalkartonierer der Serie P 91S von Romaco Promatic ein.

Bei den Blistertrays mit den asymetrisch angebrachten Widerhaken handelt es sich um eine Verpackungslösung, die besondere Aufmerksamkeit bei der Zuführung erfordert. Aufgrund ihrer speziellen Geometrie müssen die Trays während der Positionierung in die Faltschachteln zusätzlich stabilisiert werden. Dies geschieht durch den Einsatz von speziellen Zuführtunneln, die höchst präzise Prozesse ermöglichen. Dabei erzielt der Romaco Promatic P 91S eine maximale Ausbringung von 80 Locked4Kids-Packungen pro Minute.

Die Abnahme und das Öffnen der laminierten Faltschachteln erfolgen mit dem positiven Faltschachtelöffnungssystem von Romaco Promatic. Zur Vakuumerzeugung werden geräuscharme Venturidüsen eingesetzt. Das ergonomische Design der Lösungen von Promatic erlaubt Formatwechsel in weniger als 15 Minuten. So ist zum Beispiel das komplette Faltschachtelmagazin nach hinten verfahrbar, was den Zugriff auf die einzelnen Bauteile des Kartonierers erleichtert und Rüstvorgänge beschleunigt.

Das patentierte System wurde mit dem niederländischen Verpackungspreis „Zilveren Noot 2014“ prämiert und ist für die CPhI Pharma Awards nominiert.

(mns)

Unternehmen

Romaco Group

Am Heegwald 11
76277 Karlsruhe
Deutschland

Zum Firmenprofil