-

Bobst Italia veranstaltet internationale Konferenz und Open House mit dem Thema „Neueste Innovationen im Bereich Hoch-Barrierefolien und im Tiefdruck für kleine Auftragsgrößen“. Die Veranstaltung findet am 28. und 29. Oktober in Italien statt.

Anzeige

Die einzelnen Seminare, die in der Nähe von Monferrato stattfinden, bieten einen beachtlichen Überblick über neueste Trends in flexiblen Materialien und geben gezielte technische Informationen, fokussiert auf Hoch-Barrierefolien und transparente Beschichtungsfolien unter Berücksichtigung der neuesten Materialeigenschaften, Verarbeitungsprozesse und R&D Entwicklungen.

Bei Maschinenvorführungen im Technology Center werden die neuesten Bobst-Tiefdruck-Lösungen für kleine Auftragsgrößen mit minimalem Ausschuss präsentiert, ebenfalls wird die Ausrüstung für Hochgeschwindigkeits-Druckprozesse und Laminierungsprozesse in höchster Qualität vorgestellt.

Referenten von führenden internationalen Firmen aus der Industrie für flexible Verpackungen, wie Nestlé, Janoschka, Reifenhäuser and Taghleef Industries sowie von der Stuttgarter Universität der Medien, werden Bobst-Experten treffen und die Herausforderungen und Fähigkeiten der neuesten Materialien, Systeme und Produktionsmöglichkeiten aufzeigen, die Druckern und Weiterverarbeitern bei der Entwicklung von Wachstumsstrategien helfen.

Bei Maschinenvorführungen im Technology Center werden die neuesten Bobst-Tiefdruck-Lösungen für kleine Auftragsgrößen mit minimalem Ausschuss präsentiert, ebenfalls wird die Ausrüstung für Hochgeschwindigkeits-Druckprozesse und Laminierungsprozesse in höchster Qualität vorgestellt. (Foto: Bobst)

Bei Maschinenvorführungen im Technology Center werden die neuesten Bobst-Tiefdruck-Lösungen für kleine Auftragsgrößen mit minimalem Ausschuss präsentiert, ebenfalls wird die Ausrüstung für Hochgeschwindigkeits-Druckprozesse und Laminierungsprozesse in höchster Qualität vorgestellt. (Foto: Bobst)

 

Über Bobst

Bobst ist der weltweit führende Lieferant von Qualitätsanlagen und Services für Verpackungshersteller in den Bereichen Faltschachteln, Wellpappe und flexible Materialien. Das 1890 von Joseph Bobst in Lausanne, Schweiz, gegründete Unternehmen ist in mehr als 50 Ländern vertreten, besitzt 11 Produktionsstätten in 8 Ländern und beschäftigt mehr als 5.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von CHF 1,354 Mia. (ca. EUR 1,110 Mia.).

Unternehmen

Bobst Group Deutschland GmbH

Mollsfeld 21
40670 Meerbusch
Deutschland

Zum Firmenprofil