-

Perlen Packaging stösst mit PVdC-basierenden Blisterfolien als Erster in den Bereich Ultrahochbarriere vor und präsentiert die Weltneuheit Peralux-Ultra-protect mit höchster Wasserdampf- und Sauerstoffbarriere.

Anzeige
Foto: Perlen

Foto: Perlen

 

Peralux-Ultra-protect bietet eine hochtransparente Folie, die sich auf jeder Standardblister-Maschine mit gleichen Parametern verarbeiten lässt wie marktübliche PVdC- Folien, ohne dass zusätzliche Verformungshilfen eingesetzt werden müssen. Durch den symmetrischen Aufbau lässt sie sich beidseitig gegen Aluminium versiegeln. Die innen liegenden Barriereschichten bieten optimalen Schutz und höchste Produktsicherheit. Im Vergleich zu PCTFE-Folien besticht Peralux-Ultra-protect bei gleicher Wasserdampfbarriere durch eine viel höhere Sauerstoffbarriere und durch deutliche Kostenvorteile. Den Alu/Alu-Blistern sind die auf PVdC basierenden Ultra-protect-Folien im Ressourceneinsatz deutlich überlegen. So können die Verpackungen durch die kompaktere Anordnung der Tabletten um bis zu 50 Prozent verkleinert werden, womit sich bei Material, Verpackung, Transport und Lagerung markante Kostenvorteile eröffnen.

 

Technische Details

  • hochtransparente Folie
  • Hochbarrierebereich
  • deutliche Kostenvorteile

Unternehmen

Perlen Converting AG

Perlenring 3
6035 Perlen
Schweiz

Zum Firmenprofil