-

Nestlé Spanien feiert in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen der Marke Solís. Die Tomatenprodukte werden in Kartonpackungen von SIG Combibloc verpackt. Zum Markenjubiläum präsentiert das Unternehmen die Initiative „Solís Responsable“, die sich um den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen dreht.

Anzeige
Nestlé-Produkte der Marke Solis werden in Spanien in FSC-zertifizierten Kartonpackungen von SIG Combibloc verkauft. (Foto: SIG Combibloc)

Nestlé-Produkte der Marke Solis werden in Spanien in FSC-zertifizierten Kartonpackungen von SIG Combibloc verkauft. (Foto: SIG Combibloc)

Alle Kartonpackungen, in denen Solís-Produkte in den Verkaufsregalen stehen, tragen das Label des Forest Stewardship Council (FSC). Das Label soll Verbrauchern zeigen, dass in der Produktion des Rohkartons entsprechende Mengen an Holz aus FSC-zertifizierter, vorbildlich bewirtschafteter Forstwirtschaft und anderen kontrollierten Quellen stammen.

„Wir setzen uns dafür ein, dass in den landwirtschaftlichen Betrieben, von denen wir unsere Tomaten beziehen, die Anbaumethoden in höchstem Maße umweltfreundlich und nachhaltig sind. Und auch die Auswahl unserer Produktverpackungen gehört für uns zu nachhaltigem Handeln unmittelbar dazu“, sagt Felipe Antón, Brand Manager bei Nestlé.

(mns)