-

Mit einem Tag der offenen Tür feierte Rico am 11. Dezember 2014 die Einweihung ihres neuen Firmensitzes im Ellwanger Industriegebiet Neunheim. Zwei Monate zuvor war das auf den Bau von Komplettanlagen, diverse Einzelmaschine und Komponenten für die Getränke- und Verpackungsindustrie spezialisierte Unternehmen aus dem benachbarten Aalen auf das knapp 25.000 m² große Areal umgezogen.

Anzeige

Auf dem Gelände befindet sich eine 2.800 m² große Produktionshalle zuzüglich 600 m² Bürofläche. Die 1972 gegründete Firma gehört seit Mitte 2012 zur Pütz-Gruppe mit Zentrale in Saarburg.

Rico-Gründer und Geschäftsführer Stefan Pütz, der gleichzeitig die operative Leitung der Rico GmbH innehat, sagte in seiner Festansprache, dass es sich bei einem Gesamtaufwand von rund 3,4 Mio. Euro um die bisher größte Investition in der 26-jährigen Geschichte des mittlerweile sieben Gesellschaften – vornehmlich mittelständische Maschinenbauer – umfassenden Unternehmensgruppe handele. Zudem sei der Neubau ein klares Bekenntnis zum Ostalbkreis und zu Baden-Württemberg, in dem die Firmengruppe zwei weitere Standorte in Neuenbürg bei Pforzheim und in Remshalden-Grunbach hat.

Stefan Pütz, Geschäftsführer der gleichnamigen Unternehmensgruppe und der Rico GmbH, vor dem neuen Bürogebäude im Ellwanger Industriegebiet Neunheim (Foto: Kimberly Wittlieb)

Stefan Pütz, Geschäftsführer der gleichnamigen Unternehmensgruppe und der Rico GmbH, vor dem neuen Bürogebäude im Ellwanger Industriegebiet Neunheim (Foto: Kimberly Wittlieb)

Blick in die zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht vollständig in Betrieb genommene neue Produktionshalle. (Foto: Kimberly Wittlieb)

Blick in die zum Zeitpunkt der Aufnahme noch nicht vollständig in Betrieb genommene neue Produktionshalle. (Foto: Kimberly Wittlieb)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(mns)

Unternehmen

RICO GmbH

Ferdinand-Porsche-Str. 5
73479 Ellwangen
Deutschland

Zum Firmenprofil