-

Am 8. April wurde in Singen das Richtfest für das neue Faltschachtelwerk der Pawi Verpackungen
AG im Industriegebiet „Tiefenreute“ in Singen gefeiert. Auf einer Grundstücksfläche von
16‘000 m² entsteht ein Produktionsbetrieb mit modernster Technologie, wovon in dieser ersten Bauetappe
50 % der Fläche überbaut wird.

Anzeige

Sechs Monate nach dem Spatenstich steht der Rohbau für das neue Faltschachtelwerk in Singen. Dank der umsichtigen Planung des Generalplaners
„igb“ aus Weimar – einem für den Bau von Druckereien spezialisierten Unternehmen – konnte das
Richtfest planmässig durchgeführt werden.

Das neue Werk wird mit modernster Technologie ausgestattet und nach den neuesten Erkenntnissen für
eine schlanke Faltschachtelproduktion (Lean Production) erstellt. Dafür wird auch in neue Offset-, Stanzund
Klebemaschine investiert und so praktisch der gesamte Maschinenpark erneuert. Der Fokus liegt auf
der schlanken und flexiblen Produktion von Lebensmittelverpackungen aus Karton, die den hohen Ansprüchen
punkto Zertifizierung und Hygiene entspricht. Durch die Kombination der
geplanten Photovoltaikanlage und einer klimaneutralen Verpackungsherstellung entsteht am Standort Singen
ein neuer Industriestandard.

Pawi_2015_04_23_IMG_0001

Sechs Monate nach dem Spatenstich steht der Rohbau für das neue Faltschachtelwerk von Pawi in Singen.

Unternehmen

PAWI Verpackungen

Grüzefeldstr. 63
8411 Winterthur
Schweiz

Zum Firmenprofil