-

Die Edelmann CEBox ist eine wiederverschließbare Faltschachtel mit einem eingezogenen, beziehungsweise eingeklebten Schlauch. Sie eignet sich für pulvrige, granulierte, pastöse, viskose und flüssige Produkte und ist ein umweltverträgliches, leicht dem Recycling zuzuführendes Packmittel. Darüber hinaus ist die Edelmann CEBox zum Verpacken und den Transport von Gefahrstoffen der Verpackungsgruppe I, II und III zertifiziert. Je nach eingesetztem Schlauchmaterial und Verklebungen ist der „Alleskönner“ öl-, fett-, und alkoholresistent sowie dampf- und duftdicht.

Öl-, fett-, und alkoholresistent sowie dampf- und duftdicht:  Die Edelmann CEBox ist eine wiederverschließbare Faltschachtel mit einem eingezogenen, beziehungsweise eingeklebten Schlauch. Sie eignet sich für pulvrige, granulierte, pastöse, viskose und flüssige Produkte. (Foto: Edelmann)

Öl-, fett-, und alkoholresistent sowie dampf- und duftdicht: Die Edelmann CEBox ist eine wiederverschließbare Faltschachtel mit einem eingezogenen, beziehungsweise eingeklebten Schlauch. Sie eignet sich für pulvrige, granulierte, pastöse, viskose und flüssige Produkte. (Foto: Edelmann)

Die Edelmann CEBox gibt es in unterschiedlichen Größen, für Füllmengen ab 100 ml bis fast 20 l. Durch die Anlieferung als flache Leerverpackung werden Lagerraum und Transportkosten minimiert. Mehr noch, durch ihre Form ist die CEBox platzsparend, stapelbar im Regal und entspricht dem Zeitgeist. Sie ist verkaufsstark, bietet Informationsfläche und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Unterschiedliche Verschlüsse – möglich sind Schütter aus Alu, Schraubverschlüsse aus Kunststoff, Dispensersysteme aus Kunststoff und Sealspouts – erlauben das leichte Öffnen und Wiederverschließen, unterstützen genaues Dosieren und sind restlos entleerbar. Die Schlauchmaterialien (Papier/PE, Polyester/PE, Papier/Aluminium/PE, Peel-Verbundfolien und andere handelsübliche Produkte) gewährleisten beste Barriereeigenschaften hinsichtlich Wasserdampfdichte und gegen Aromaverlust sowie Sauerstoffaufnahme.

Formenvielfalt, Verschlusssysteme, kombiniert mit den Veredelungstechniken der Faltschachtel machen die Systemverpackung Edelmann CEBox für Markenartikler wie auch für den Handel äußerst interessant. Besonders wichtig: die äußere Kartonhülle ist unabhängig von der Folie im Inneren (Beständigkeit/Resistenz). Sie kann beibehalten werden und garantiert so die Kontinuität im Markenauftritt. Sowohl in der Haptik wie auch durch die individuelle Wahl der Verschlussart und in den Abmessungen ist die Karton-Hülle veränderbar, ohne dass größere Modifikationen in der Verpackungstechnik erforderlich sind. Ein besonderes Plus: Leaflets oder andere Add Ons lassen sich automatisch zugeben. Verkaufsförderungsaktionen können so unterstützt, umfassende Produktranges dargestellt werden.

Überzeugend durch Nachhaltigkeit

Die Edelmann CEBox ist ökologisch, überzeugt in ihrer Logistik durch eine starke Imagewirkung. Die Faltschachtel aus Karton, einem nachwachsenden Rohstoff, kann im Rahmen der von Edelmann angebotenen klimaneutralen Verpackungsproduktion mit dem Label „Verpackung CO2 kompensiert“ gekennzeichnet werden. In der Logistik überzeugt die Systemverpackung durch ihre Form und versenkbare Verschlüsse, wodurch sie wesentlich leichter zu stapeln und zu transportieren ist. Der Anteil von 80 Prozent Karton garantiert eine umweltgerechte Entsorgung und reduziert so zusätzlich die Kosten.

In den Marktsegmenten Healthcare, Beautycare und Consumer Brands ist die Edelmann CEBox bereits zu Hause. Schon heute setzen viele Unternehmen aus den Bereichen Healthcare, Beautycare und Consumer Brands auf die Edelmann Systemverpackung. Das Segment Consumer Brands  überzeugt mit Anwendungen für Gewürze, Süßstoff, Backmischungen, Kakao, Espresso, Müsli, Tee, Schmelzkäse und Fett. Ob flüssig, als Pulver und Granulat oder pastös: alles ist möglich. Hersteller von Shampoos und Lotionen, Parfüms und Badesalz setzen im Bereich Beautycare auf die Edelmann CEBox. Und im Segment Healthcare sind es beispielsweise Vitaminpräparate und Lotionen für die Desinfektion, die sich für den „Alleskönner“ entschieden haben.

Die Edelmann CEBox gibt es in unterschiedlichen Größen, für Füllmengen ab 100 ml bis fast 20 Liter. Unterschiedliche Verschlüsse – möglich sind Schütter aus Alu, Schraubverschlüsse aus Kunststoff, Dispensersysteme aus Kunststoff und Sealspouts – erlauben das leichte Öffnen und Wiederverschließen, unterstützen genaues Dosieren und sind restlos entleerbar. (Foto: Edelmann)

Die Edelmann CEBox gibt es in unterschiedlichen Größen, für Füllmengen ab 100 ml bis fast 20 Liter. Unterschiedliche Verschlüsse – möglich sind Schütter aus Alu, Schraubverschlüsse aus Kunststoff, Dispensersysteme aus Kunststoff und Sealspouts – erlauben das leichte Öffnen und Wiederverschließen, unterstützen genaues Dosieren und sind restlos entleerbar. (Foto: Edelmann)

Für den Abpackbetrieb stehen drei unterschiedliche Typenklassen von Abpackmaschinen zur Verfügung. Sie unterscheiden sich in ihren Leistungs- und Formatbereichen und in der kundenspezifischen Ausrüstbarkeit. Bereits bei Edelmann wird der Schlauch in die bedruckte und veredelte Faltschachtel eingespendet und verklebt. Beim Abpackvorgang wird die Verpackung aufgerichtet, an einer Seite verschlossen, um dann das schütt- beziehungsweise fließfähige Verpackungsgut einzufüllen. Verpackung, Schlauch und Faltschachtel werden sodann auf der anderen Seite verschlossen. Die Edelmann CEBox wird an den Standorten Heidenheim/Deutschland, Ungarn und in Indien produziert. Die Märkte West- und Osteuropa, aber auch der indische Kontinent können beliefert werden.

 

Für Sie entscheidend

Über Edelmann
Edelmann ist führender Anbieter hochwertiger und innovativer Verpackungslösungen aus Karton und Papier. An 13 Standorten weltweit, in Frankreich, Polen, Ungarn, Mexiko, China und Indien sowie sieben in Deutschland, entwickelt, produziert und vertreibt das Familienunternehmen Faltschachteln, Packungsbeilagen und Systemlösungen für den Health- und Beauty-Care-Markt sowie für Consumer Brands. 2013 erwirtschafteten 2.200 Mitarbeiter einen Umsatz von 233 Millionen Euro. Rund 55 Prozent ist der Auslandsanteil am Gesamtumsatz der Edelmann Gruppe. Weltweit produzierte Edelmann 4,0 Milliarden Verpackungen und 1,1 Milliarden Packungsbeilagen.

Unternehmen

Carl Edelmann GmbH

Steinheimer Str. 45
89518 Heidenheim
Deutschland

Zum Firmenprofil