-

Die Grupo Água de S. Martinho (Aguarela) bietet ab sofort Eistee in aseptischen Kartonpackungen von SIG Combibloc an. Die Fülltechnologie bot dem portugiesischen Anbieter von verpacktem Trinkwasser den Einstieg in das Geschäft mit kohlensäurefreien Saftgetränke (non-carbonated softdrinks / NCSD). Nektare und Säfte sollen nun im Angebot folgen.

Anzeige
Das portugiesische Unternehmen Aguarela bietet ab sofort Eistee in aseptischen Kartonpackungen von SIG Combibloc an. Nektare und Säfte sollen folgen. (Foto: SIG Combibloc)

Das portugiesische Unternehmen Aguarela bietet ab sofort Eistee in aseptischen Kartonpackungen von SIG Combibloc an. Nektare und Säfte sollen folgen. (Foto: SIG Combibloc)

Für SIG Combibloc ist Aguarela der erste portugiesische Kunde im NCSD-Segment. „Künftig werden wir mit diversen Eistees und Saftgetränken in verschiedenen Kartonformaten und -volumen das Produktportfolio unseres Unternehmens deutlich erweitern“, erklärt Francisco Ferreira, Eigentümer und CEO der Aguarela-Gruppe.

Das eigentümergeführte Unternehmen besteht aus vier Firmen, die in Portugal im Bereich des verpackten Trinkwassers einen Marktanteil von rund 42 Prozent haben und in den vergangenen Jahren eine Umsatzsteigerung von jährlich rund 6 Prozent erwirtschafteten. Der Einstieg ins Geschäft mit regionalen NCSD-Produkten soll nochmals positive Impulse bringen.

„Der NCSD-Markt verzeichnet derzeit in Portugal deutliches Wachstum. Als Schlüsselfaktor spielt dabei das Thema Regionalität bei portugiesischen Konsumenten eine tragende Rolle. Lebensmittel aus dem eigenen Land haben bei ernährungsbewussten Verbrauchern bessere Chancen als Importprodukte“, so Ferreira. Der Geschäftsführer ist sich daher sicher, mit Eistee, Nektaren und Säften aus Portugal für Portugal die Wünsche der Verbraucher erfüllen zu können.

Am Produktionsstandort Chamusca sind nun eine Füllmaschine des Typs CFA 909 von SIG Combibloc zur Abfüllung von Produkten in die Kartonpackung Combibloc Magnum und eine CFA 112 zur Abfüllung von Produkten in die kleinformatigen Kartonpackungen Combibloc Mini in Betrieb. In einem ersten Schritt werden verschiedene Eistee-Sorten in Combibloc Magnum 1.500 ml mit Schraubverschluss Combi Swift und in Single-Serve-Packungen Combibloc Mini 200 ml abgefüllt.

(mns)

Unternehmen

SIG Combibloc GmbH

Rurstraße 58
52441 Linnich
Deutschland

Zum Firmenprofil