-

Die Fachpack hat sich seit vielen Jahren einen guten Ruf erworben. Besucher und Aussteller loben gleichermaßen die einmalige Atmosphäre, in der man Kontakte pflegt, Neugeschäft anbahnt, Investitionsentscheidungen trifft und gemeinsam über den Tellerrand hinausblickt.

Anzeige

Was bringt die Zukunft? Welche technischen Trends werden morgen gesetzt? Was erwartet der Konsument von übermorgen von uns? Auf der Messe wird informiert, diskutiert und entschieden. Unter dem Arbeitstitel Duo‐Pack‐Snack wird die Robotik‐Pack‐Line (RPL) voraussichtlich folgendes Verpackungskonzept zeigen: Eine Becherabfüllanlage produziert einen Dip, der dann in der Robo‐Pack‐Box mit einem Kräcker, einem Brandt‐Zwieback oder einer Schokotafel von Hachez kombiniert und von einem Scara‐Roboter in eine Schlauchbeutel‐Verpackungsmaschine eingelegt wird. Das fertige Gebinde wird kontrolliert, gewogen, etikettiert und am Ende der Linie in einen Karton eingelegt. Eines ist schon sicher: Bei der Präsentation der RPL wird das Thema Industrie 4.0 wieder im Fokus sein.

 

Aussteller für:

  • Synthese von Robotik und Automation
  • Robotik
  • Automation

 

Fachpack:
Halle 3, Stand 447

Unternehmen

Eilinghoff + Team GmbH & Co. KG

Sprickmannstr. 57
48431 Rheine
Deutschland

Zum Firmenprofil