-

Mehr als 16 Monate vor Eröffnung der ersten Ausgabe der ProFood Tech haben 180 Unternehmen ihre Teilnahme zugesagt. Damit sind bereits über 50 Prozent der Ausstellungsfläche des neuen Messeformats für die lebensmittel- und getränkeverarbeitende Industrie belegt. Auf der Liste der Aussteller stehen führende Hersteller der Branche, unter anderem DuPont, Ecolab, GEA, Harpak-Ulma, Pro Mach, Serac, Tetra Pak und Veolia. Die ProFood Tech wird partnerschaftlich von Koelnmesse, PMMI und IDFA organisiert und findet vom 4. bis 6. April 2017 im Mc Cormick Place in Chicago (Illinois/USA) statt.

Anzeige
Die ProFood Tech wird partnerschaftlich von Koelnmesse, PMMI und IDFA organisiert und findet vom 4. bis 6. April 2017 im Mc Cormick Place in Chicago (Illinois/USA) statt. (Foto: Koelnmesse)

Die ProFood Tech wird partnerschaftlich von Koelnmesse, PMMI und IDFA organisiert und findet vom 4. bis 6. April 2017 im Mc Cormick Place in Chicago (Illinois/USA) statt. (Foto: Koelnmesse)

„Der Anmeldestand über ein Jahr vor der Premiere der ProFood Tech zeigt, wie sehr die Branche sich nach einer neuen internationalen Leitmesse auf dem stark fragmentierten Markt für Foodprocessingmessen in den Vereinigten Staaten sehnt“, sagt Gerald Böse, der Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. „Wir fühlen uns bestätigt, gemeinsam mit unseren starken Partnern vor Ort den richtigen Kurs eingeschlagen zu haben.“

Auch Charles D. Yuska, Vorsitzender der Geschäftsführung von PMMI, freut sich über die ersten Zahlen, die noch über den ursprünglichen Erwartungen des Veranstalters liegen: „Die überwältigende Anzahl von Zusagen zu diesem frühen Zeitpunkt spricht für die Hochstimmung der Branche. Die Unternehmen sind vom Veranstaltungskonzept begeistert, was sich auch in den Zahlen widerspiegelt.“

„Es ist großartig, den Enthusiasmus zu erleben, der sich für die Erstveranstaltung der ProFood Tech Bahn bricht“, sagt Neil Moran, Senior Vice President der IDFA. „Die Aussteller erkennen in der ProFood Tech die Chance auf neue Ideen und durchschlagende Lösungen, die entstehen, wenn Entscheider der Branche zusammenkommen, um aktuelle Innovationen, Produkte und Dienstleistungen zu diskutieren, zu bewerten und zu erleben.“

Die ProFood Tech ist eine im 2-jährlichen Turnus stattfindende neue Messe für die lebensmittel- und getränkeverarbeitende Industrie und bietet der Branche eine Plattform für technische Innovation und Business. Die Partnerschaft der drei Weltmarktführer im Bereich von Ernährungstechnologiemessen PMMI, IDFA und Koelnmesse, macht die ProFood Tech zu einem bis dato einmaligen Veranstaltungsformat. Die neue Messe wird die große Expertise und Reputation der Veranstalter von Weltleitmessen wie PACK EXPO oder Anuga zusammen mit hoher Branchenkompetenz bündeln.

Unternehmen

Koelnmesse GmbH

Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland

Zum Firmenprofil