-

Werit hat einen neuen Vollkunststoff-IBC entwickelt.

Dieser ist aufgrund seiner Konstruktion und Materialbeschaffenheit für die Aufnahme von Sonderflüssigkeiten prädestiniert. Das Unternehmen hat dieses UN-zugelassene Produkt an den Anforderungen und Bedürfnissen der chemischen Industrie, der Kosmetik- und Pharma- sowie der Lebensmittelbranche ausgerichtet. Hohe Sicherheit für den Transport flüssiger Güter – speziell darauf zielt der aus HDPE gefertigte Vollkunststoff-IBC. Er ermöglicht die Aufnahme von Sonderflüssigkeiten. Dies betrifft die Verpackungsgruppen II und III sowie Stoffe und Flüssigkeiten gemäß Assimilierungsliste der BAM-GGR 004.  Der Transport findet auf einer Kunststoffpalette statt.

Technische Details

  • zu 100 Prozent recycelbar
  • Mehrweg-IBC
  • GMP, VO 10/2011, 1935/2004

Unternehmen

WERIT-KUNSTSTOFFWERKE

Kölner Straße
57610 Altenkirchen
Deutschland

Zum Firmenprofil