-

Auf den Look kommt es an: Wenn es zur bevorstehenden Fußball-EM exklusive Fan-Getränkedosen gäbe, würden sich von den Befragten 61 Prozent Dosen mit besonderen Motiven wünschen. Witzige Fußball-Sprüche, Bilder von deutschen Nationalspielern, Deutschland-Flagge oder Gewinnspiele stehen dabei beispielsweise hoch im Kurs der Konsumenten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der You-Gov Deutschland AG, durchgeführt Anfang Mai 2016 im Auftrag des europäischen Verbandes der Getränkedosenhersteller BCME (Beverage Can Makers Europe).*

Anzeige
Bei öffentlichen Veranstaltungen wie dem Public Viewing geben 14 Prozent der Getränkedose eher den Vorzug im Vergleich zum privaten Umfeld (5 Prozent).(Foto: BCME)

Bei öffentlichen Veranstaltungen wie dem Public Viewing geben 14 Prozent der Getränkedose eher den Vorzug im Vergleich zum privaten Umfeld (5 Prozent).(Foto: BCME)

Auf die Frage, welche Getränke beim Fußballgucken vorzugsweise konsumiert werden, fiel die Wahl bei 43 Prozent auf Bier (in jeder Variante, alkoholhaltig oder -frei), gefolgt von Softdrinks jeglicher Art (30 Prozent). Beim männlichen Verbraucher ist Bier das Fußballgetränk Nummer eins (53 Prozent). Weibliche Fans bevorzugen eher Softdrinks (35 Prozent), Wein (11 Prozent) und Cocktails (5 Prozent).

58 Prozent der Deutschen kaufen Getränkedosen. Von diesen Kunden entscheiden sich 49 Prozent für den Supermarkt als bevorzugten Einkaufsort, gefolgt von Discountern (27 Prozent) und Getränkemärkten (12 Prozent). Lediglich 6 Prozent erwerben ihre Dosen an der Tankstelle oder am Kiosk.

Weitere Erkenntnisse der Umfrage: 74 Prozent aller Deutschen möchten die diesjährige EM mitverfolgen. Davon setzen vorzugsweise 65 Prozent auf die eigenen vier Wände. Bei Familie oder Freunden werden 19 Prozent die Duelle um Europas Fußballkrone erleben. 14 Prozent priorisieren Public Viewing in Bars, Kneipen oder auf öffentlichen Events.

Bei öffentlichen Veranstaltungen wie dem Public Viewing geben 14 Prozent der Getränkedose eher den Vorzug im Vergleich zum privaten Umfeld (5 Prozent). Dabei kommen die Vorzüge der Dose zum Tragen: Der Aussage, dass Getränkedosen scherbenfrei und somit sicher sind, stimmen 27 Prozent zu, gefolgt von Handlichkeit und geringem Gewicht (22 Prozent) sowie den positiven Kühleigenschaften (19 Prozent).

*Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der You-Gov Deutschland AG, an der 2.053 Personen zwischen dem 29.04. und dem 02.05.2016 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Unternehmen

Metal Packaging Europe GIE

Square de Meeûs 40
1000 Brüssel
Belgien

Zum Firmenprofil