-

E-Commerce und Online-Versandhandel expandieren stetig.

Anzeige

Das weltweite Handelsvolumen steigt. Damit wachsen die Anforderungen an die Sicherheit von Packstücken. Die sicherste Variante, seine Packstücke vor ungewünschtem Öffnen zu schützen, ist der Verschluss mit Nassklebestreifen. Denn damit sind sie nicht nur gegen klimatische Einflüsse resistent, sie dokumentieren auch ein nicht berechtigtes Öffnen des Packstückes. Neubronner, Spezialist für Papier- und faserverstärkte Nassklebestreifen, präsentiert auf der Fachpack den völlig neu entwickelten Streifengeber Alpha. Dieser überzeugt vor allem durch sein ergonomisches

Foto: Neubronner

Foto: Neubronner

Gehäusedesign mit glatten, anwenderfreundlichen Oberflächen. Für eine effiziente Bedienung sorgen zudem ein leichterer Streifeneinzug und eine vorbelegbare Starttaste. Der Streifengeber kann größere Rollendurchmesser aufnehmen, verfügt über ein neues Anfeuchtungssystem, einen Sanftanlauf des Streifens und ein leises Betriebsgeräusch. Zum Einsatz kommt eine moderne Steuerungselektronik. Der geschützte Wasserbehälter ist mit einer Füllstandskontrolle versehen. Und bei all diesen Vorzügen weiß der Streifengeber, mit geringem Gewicht und einem modularen, kompakten sowie wartungsfreundlichen Aufbau zu punkten. Der Streifengeber ist zudem individuell nach Kundenwunsch konfigurierbar.

Aussteller für:

  • Papiererzeugnisse und Maschinen für die Verpackungs- und Wellpappenindustrie

Fachpack:
Halle 9, Stand 337

Unternehmen

Neubronner GmbH & Co. KG

Neubronnerstr. 1
61440 Oberursel
Deutschland

Zum Firmenprofil