-

Dividella, Hersteller von Pharma- und Biotech- Verpackungslösungen und -systemen für die Sekundärverpackung parenteraler Wirkstoffe, bringt eine neue Toploading-Maschine auf den Markt.

Anzeige
Foto: Dividella

Foto: Dividella

Die Neotop 1604 beantwortet innerhalb des Neotop-Portfolios die Nachfrage des Marktes nach einer produktflexiblen Verpackungsmaschine, die neben 1er-Verpackungen auch solche mit fünf, zehn oder hundert Produkten mit hoher Leistung verpacken kann. Die modulare, erweiterbare Bauweise der Maschine und die große Bandbreite an verfügbaren Zuführsystemen für Produkte und Booklets ermöglichen darüber hinaus die Verarbeitung einer großen Anzahl an Verpackungsvarianten auf einer Anlage. Die Toploading-Maschine ist ideal für das Verpacken mittlerer und großer Losgrößen bis 16 Mio. Packungen pro Jahr geeignet. Mit einem Formatbereich zwischen 60 mm x 35 mm x 17 mm und 200 mm x 170 mm x 60 mm (optional: 450 mm x 170 mm x 60 mm) lassen sich Blister, Ampullen, Viale, Spritzen, Injektoren und ähnliche Produkte in einer Vielzahl von Standard- und Spezialverpackungen verpacken.

 

Technische Details

  • bis 16 Mio. Packungen pro Jahr
  • Format von 60 mm x 35 mm x 17 mm  bis 200 mm x 170 mm x 60 mm

 

Unternehmen

Dividella AG Pharma-Verpackungsmaschinen

Werdenstr. 76
9472 Grabs
Schweiz

Zum Firmenprofil