-

Marbach Werkzeugbau, führender Hersteller von Thermoform- und Stanzwerkzeugen für die Kunststoffindustrie, hat ab dem 1.1.2017 einen neuen Geschäftsführer in seiner Führungsriege. Klaus Schwally ist im Januar 2017 in die Geschäftsführung der Marbach Werkzeugbau GmbH eingetreten. Er übernimmt die Aufgabe von Hans Masche, der Ende Februar 2017 in den Ruhestand geht.

Anzeige
Klaus Schwally ist im Januar 2017 in die Geschäftsführung der Marbach Werkzeugbau GmbH eingetreten. (Foto: Marbach)

Klaus Schwally ist im Januar 2017 in die Geschäftsführung der Marbach Werkzeugbau GmbH eingetreten. (Foto: Marbach)

Klaus Schwally (47 Jahre alt) ist Ingenieur und ein Profi der Verpackungsbranche mit mehr als 20 Jahren Erfahrung. Die letzten acht Jahre verbrachte Klaus Schwally bei Multivac. Er zeichnete dort verantwortlich für die Bereiche Service & Vertrieb/Deutschland.

Geschäftsführender Gesellschafter Peter Marbach: „Wir freuen uns, mit Klaus Schwally einen führungserfahrenen Geschäftsführer gewonnen zu haben, der aus der Branche kommt. Der weiß, wie die Branche funktioniert. Der frischen Wind mitbringen wird. Dessen Sicht aus einer anderen Perspektive uns sicher viele positive Denkanstöße geben wird. Wir werden bei allem neuen aber auch das Bewährte nicht vergessen: Hans Masche hat in den letzten 3 Jahrzehnten mit seiner Umsicht und Weitsicht das Unternehmen maßgeblich entwickelt. Wir gehören auch heute zu den Weltmarktführen und haben die Grenzen des Thermoformens wie kein anderer ausgeweitet und neu definiert. Dafür gilt mein Dank und mein Respekt.“

Unternehmen

Karl Marbach GmbH & Co. KG

Karl-Marbach-Straße 1
74080 Heilbronn
Deutschland

Zum Firmenprofil