-

Der chinesische Verpackungshersteller Fujikon Packing Material hat bei Manroland Sheetfed, Offenbach, eine Roland 508-Druckmaschine mit voller UV-Ausstattung bestellt. Das Unternehmen produziert Kunststoff- und Verpackungsdruck für verschiedene Industriezweige.

Anzeige

Die Verpackungen für Elektronik, Kosmetik, Uhren, Food und Spezialverpackungen werden zu fast 80 % nach Europa und Amerika exportiert. Das Unternehmen hat bereits eine 6-Farben-Maschine Roland 700 in Betrieb. Die jetzt bestellte Roland 500 hat den schlankesten Bogenlauf weltweit und war auch die erste Maschine mit 18.000 B/h im Markt und das bei bis zu 1 mm Bedruckstoffstärke. Sie liefert eine hohe Druckqualität. Zudem bietet sie hohe Produktivität und Automatisierung und senkt so die Rüstzeiten drastisch.

Manroland Sheetfed begann seinen Geschäftsbetrieb am 10. Februar 2012, als die Bogenoffsetsparte der insolventen Manroland von dem britischen Unternehmer Tony Langley und der Langley Holdings übernommen wurde. Heute beschäftigt der Druckmaschinenhersteller ungefähr 1.000 Mitarbeiter im Stammhaus in Offenbach und mehr als 2.000 Mitarbeiter weltweit in über 40 Niederlassungen.

(dw)

  • Die Druckmaschine Roland 500 hat den schlankesten Bogenlauf weltweit und sie war auch die erste Maschine mit 18.000 B/h im Markt - und das bei bis zu 1 mm Bedruckstoffstärke (Bild: Manroland Sheetfed)

Unternehmen