-

Expresso entwickelt sein mobiles Handlingsystem Lift-2-move konsequent weiter.

Anzeige
Foto: Expresso

Das Handlingsystem Lift-2-move (Foto: Expresso)

Das Handlingsystem verfügt nun über ein optimiertes Fahrwerk-Design und einen programmierbaren Positioniercontroller. Wer auf der Suche ist nach einer ebenso anpassungsfähigen wie zukunftssicheren Transport- und Positionierlösung für den Einsatz in Produktion, Montage, Lager und Versand, sollte dieses multifunktionale Flurförderzeug in Augenschein nehmen. Mit dem Hebe- und Handhabungssystem hat das Unternehmen ein manuell geführtes und elektrisch verstellbares Vorschub-Handlingsystem für Lasten von bis zu 225 kg im Programm, mit dem sich die Effizienz vieler Prozesse in der Intralogistik spürbar steigern lässt. Es ist nach dem Baukasten-Prinzip konzipiert und besticht durch eine außergewöhnliche Flexibilität. Auf der Logimat präsentiert der Hersteller auf seinem Stand die weiterentwickelte Ausführung des mobilen Multitalents. Herausragende Neuerungen sind dabei ein konstruktiv überarbeitetes Sicherheitsfahrwerk, dessen modernes Design schnelles Umrüsten unterstützt, und ein innovativer Positioniercontroller zum automatischen Anfahren programmierter Hubhöhen.

Aussteller für:

  • angetriebene Transportsysteme
  • Handtransportgeräte
  • Verlade- und Sicherheitstechnik

Messe Logimat:
Halle 6, Stand F60

Unternehmen

EXPRESSO Deutschland GmbH

Antonius-Raab-Str. 19
34123 Kassel
Deutschland

Zum Firmenprofil