-

In gemeinschaftlicher Produktion von Pacproject, Ledlenser und KW43 wurden für die sieben neuen LED-Lampen edle Bezugskartonagen entwickelt. Strapazierfähige Materialien und integrierte Inlays sorgen bei der anspruchsvollen Outdoor-Ausstattung für ausreichend Halt und Schutz. Durch einen Magnetverschluss lassen sich die Karton-Boxen öffnen und wiederverschließen.

Anzeige
In gemeinschaftlicher Produktion von Pacproject, Ledlenser und KW43 wurden für die sieben neuen LED-Lampen edle Bezugskartonagen entwickelt. (Foto: Pacproject)

In gemeinschaftlicher Produktion von Pacproject, Ledlenser und KW43 wurden für die sieben neuen LED-Lampen edle Bezugskartonagen entwickelt. (Foto: Pacproject)

Fans der Marke Ledlenser wissen den Wert einer zuverlässigen Lampe im Outdoorgelände zu schätzen – genauso wie eine hochwertige Verpackung, die den Inhalt schützt. Beraten wurde die Solinger Firma Zweibrüder Optoelectronics bei der Verpackungsentwicklung für Stab- und Kopflampen aus der neuen Ledlenser Outdoor-Range vom Verpackungsexperten pacproject und der Branddesign Agentur KW43.

Die Frage, die am Anfang des Briefings der Marke Ledlenser der Zweibrüder Optoelectronics aus Solingen stand, lautete: Wie verpackt man LED-Premiumlampen hochwertig und gleichzeitig kosteneffizient? Der Aufgabe angenommen haben sich die Verpackungsagentur pacproject und die zur Grey-Gruppe gehörende Branddesign Agentur KW43.

Schutz für Ledlenser Lampen

In gemeinschaftlicher Produktion wurden für die sieben neuen Produkte von LED-Taschen- und Stirnlampen edle Bezugskartonagen entwickelt. Strapazierfähige Materialien und integrierte Inlays sorgen bei der anspruchsvollen Outdoor-Ausstattung für ausreichend Halt und Schutz. Um die Hochwertigkeit der stabilen, haptisch ansprechenden Karton-Box zu unterstreichen, wurde ein Magnetverschluss ausgewählt, mit dem sich die Verpackung einfach öffnen und verschließen lässt und auch am Point-of-Sale Kunden die Möglichkeit bietet, ohne Beeinträchtigung der Verpackung zu schauen, was in ihr steckt.

Erstmalig kam das neue strukturelle Design des Verpackungskonzepts Ende des vergangenen Jahres für zwei ausgewählte Sondereditions-Produkte im DMAX-Design zum Einsatz. Seit Anfang Februar 2017 wird die gesamte Outdoor-Range mit der neuen Rigid-Box verpackt und an den Handel ausgeliefert.

Firmeninfo: Pacproject

Die Agentur für Verpackungsdesign, -beratung und -strategie Pacproject bietet seinen Kunden seit 2002 Dienstleistungen entlang der gesamten Verpackungsentwicklung an. Vom Brainstorming, über grafische Gestaltung und 3-D-Design bis hin zum Prototypenbau mit Prüfung der Realisierbarkeit gehören zum Portfolio des international aufgestellten Unternehmens zudem Consultingdienstleistungen, Markt-, Konsumenten- und Materialstudien sowie Open Innovation Angebote.

Firmeninfo: Ledlenser

Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von über 100 Mio. US-Dollar hat sich Zweibrüder Optoelectronics mit seiner Marke Ledlenser zu einem führenden Hersteller von LED-Taschen- und Stirnlampen entwickelt und verfügt über mehr als 100 Patente in dem Bereich. Seit 2012 besteht eine Kooperation mit dem Messerhersteller Leatherman.

Firmeninfo: KW43

Seit 2015 ist die Agentur KW43 Branddesign der Düsseldorfer Grey Gruppe verantwortlich für das Packaging und Corporate Design für die Marke Ledlenser. Die Düsseldorfer sollen für einen einheitlichen Markenauftritt sorgen und die harmonische Wahrnehmung der Marke beim Kunden verstärken.

Unternehmen

Pacproject GmbH

Borsteler Chaussee 55
22453 Hamburg
Deutschland

Zum Firmenprofil