-

Zur weiteren Verbesserung von Produktivität, Qualität und zur Erhöhung des Servicegrades investiert die Panther-Gruppe 2017 in zusätzliche Verarbeitungsmaschinen für Wellpappe.

Anzeige
Panther Investitionsprogramm 2017: Die gerade erst installierte Rotationsstanze erhält jetzt drei neue Farbwerke. (Foto: Panther Packaging)

Panther Investitionsprogramm 2017: Die gerade erst installierte Rotationsstanze erhält jetzt drei neue Farbwerke. (Foto: Panther Packaging)

Panther Packaging wird 2017 vor allem in zusätzliche Verarbeitungsmaschinen für Wellpappe investieren. So wird am Standort Bottrop eine zweite drei Farben-Rotationsstanze in 2,8 m Breite mit diversen State-of-the-Art-Eigenschaften der Industrie 4.0-Philosophie aufgebaut, um die Wellpappenkapazitäten zu erhöhen. Die RRK Wellpappenfabrik GmbH & Co. KG arbeitete 2016 bereits an der Kapazitätsgrenze und wird mit dieser Investition die Produktionsmenge im Jahr 2018 signifikant ausbauen.

Am Standort Wustermark wird gleich in zwei Unternehmen der Gruppe investiert. So erhielt die Panther Display GmbH & Co. KG bereits im Februar 2017 eine zusätzliche Flachbettstanze, um das stark wachsende Geschäft mit Wellpappen-Displays dadurch auszubauen. Panther Display hat erst 2016 die Hallenfläche für die Produktion verdoppelt, um Platz für die neuen Maschinen zu schaffen, die nun installiert werden.

Die Wepoba Wellpappenfabrik GmbH & Co. KG, ebenfalls in Wustermark, erhält im Verlauf des Jahres 2017 überdies eine 2,4 m breite, vier Farben-Inline-Maschine, um die bisherigen Verarbeitungsmaschinen zu entlasten, die zurzeit alle im 3-Schicht-System produzieren und bereits voll ausgelastet sind. Außerdem erhält die erst 2016 installierte 2,8 m breite Rotationsstanze drei zusätzliche Farbwerke inkl. Trocknung, um die steigenden Wünsche der Kunden nach hochwertig bedruckten Verpackungen zu erfüllen.

Ferner wird 2017 in den Unternehmen der Panther-Gruppe in die Logistik investiert, um die Produktionsprozesse noch mehr zu automatisieren, die Qualität zu erhöhen und die Kosten weiter zu senken.

Unternehmen

Panther Packaging GmbH & Co. KG

Altonaer Straße
25436 Tornesch
Deutschland

Zum Firmenprofil