-

Auf der interpack feiert Rationator die Premiere seiner neuesten Maschinenentwicklung. Der Bottlemat-Robot wird erstmals vorgestellt.

Anzeige
Foto: Rationator

Die Flaschenhandlingmaschine oder Botttlemat-Robot wird erstmals dem Fachpublikum vorgestellt. (Foto: Rationator)

Die flexible Flaschenhandlingmaschine ist zum automatischen Aufrichten, Orientieren und Einsetzen von Kunststoffflaschen in Ratilight-Pucks ausgelegt. Die ersten Modelle haben ihren Härtetest in der Produktion bereits erfolgreich bestanden. Die Maschine mit drei integrierten Robotern garantiert eine hohe Prozesssicherheit. Der zusätzliche Einsatz von Formatteilen ist nicht notwendig. Auch mit dem neuen System legt das Unternehmen wieder besonderen Wert auf Flexibilität. Eine große Formatvielfalt von circa 50 bis 1.000 ml kann sicher auf dem Bottlemat-Robot verarbeitet werden. Die schonende Flaschenverarbeitung ist sogar für PET-Flaschen geeignet. Durch die konsequente Anwendung des bewährten Puck-Transportsystems ist eine schnelle, einfache und kostengünstige Formatumstellung gewährleistet. Die Integration der Flaschenhandlingmaschine in bestehende Abfüll- und Verschließlinien des Unternehmens ist problemlos möglich. Diese Maschine ist eine vorteilhafte Ergänzung des bestehenden Produktprogramms.

Aussteller für:

  • Aufstellen, Abfüllen
  • Verschließen, Transportieren
  • Linienkonzepte

Messe interpack:
Halle 12, Stand C52

 

Unternehmen

Rationator Maschinenbau GmbH

Alsheimer Str. 1
67586 Hillesheim/Rhh.
Deutschland

Zum Firmenprofil