-

R. Weiss präsentierte auf der interpack ein umfassendes Portfolio an innovativen Verpackungstechnologien zum Verpacken jeglicher Produkte aus den Bereichen Pharmazie, Kosmetik, Food und Non-Food, Back- und Süßwaren sowie für Hersteller aus der Getränke- und Chemieindustrie.

Anzeige
Foto: R. Weiss

Foto: R. Weiss

Dabei bildete der Maschinenbauer mit seinem Messestand den größten Aussteller auf dem Gemeinschaftsstand des Packaging Valley e. V. aus Schwäbisch Hall. Die zentralen Exponate griffen dabei topaktuelle Themen, wie Serialisierung und Track-and-trace in der Pharmabranche sowie deren Integration in die Unirob-Toploading-Maschinen und -Anlagen, auf. Das Unternehmen bot dabei die Möglichkeit, solche branchenspezifischen Vorgaben entweder direkt im Projekt zu realisieren oder für einen späteren Zeitpunkt vorzubereiten. Die Verpackungsprozesse können dadurch zu einem späteren Zeitpunkt und ohne großen Umbau auf die veränderten Bedingungen angepasst werden. Anhand einer Unirob Pickerlinie konnten sich die Besucher von der Leistungsfähigkeit der Verpackungslösungen überzeugen. Die Pickerlinien finden überall dort Anwendung, wo höchste Produktivität, hohe Taktzeiten und absolute Präzision gefordert sind.

Produkte:

  • Aufrichten, Toploading
  • Sammelpacken, Verschließen
  • Kennzeichnen, Palettieren

 

Unternehmen

R. WEISS Verpackungstechnik GmbH & Co. KG

Zur Flügelau 28/30
74564 Crailsheim
Deutschland

Zum Firmenprofil