-

Die Überprüfung von Etiketteninformationen sowie die Kontrolle von Verpackungen wird aufgrund der stetig zunehmenden Automatisierung in Produktionsbetrieben immer wichtiger.

Anzeige
Foto: Espera

Inspektionssystem Vision Control (Foto: Espera)

Denn fehlerhaft etikettierte oder beschädigte Produktverpackungen im Einzelhandel führen im schlimmsten Fall zu kostenintensiven Rückrufaktionen oder zu Strafen durch den Einzelhandel. Sowohl die zunehmende Automatisierung von Maschinen und Prozessen, aber auch die zunehmende Flut an Informationen, die auf Etiketten abgedruckt werden, können zu Falschauszeichnungen und somit zu umfangreichen Rückrufaktionen von Produkten führen. Inspektionssysteme greifen hier vorbeugend ein und prüfen Etiketten­informationen auf deren Richtigkeit. So zum Beispiel die Allergen- und Nährwertinformationen, die zu einem Produkt hinterlegt sind, Herkunftsinformationen, Barcodeinformationen, Rezepturen oder Logos. Über das kamera­gesteuerte Inspektionssystem Vision Control werden sowohl Etiketteninformationen auf der Oberseite als auch auf der Unterseite innerhalb nur eines kurzen Augenblicks überprüft. Dabei können die Kriterien für die zu überprüfenden Informationen vollkommen individuell und kundenspezifisch festgelegt werden.

Produkte:

  • Etikettieren, Drucken
  • Checkweighing
  • Inspektionssysteme

 

Unternehmen

Espera Werke GmbH

Moltkestr. 17-33
47058 Duisburg
Deutschland

Zum Firmenprofil