-

Die Mauser Gruppe, ein Unternehmen im Bereich Industrieverpackungen, feiert das fünfjährige Bestehen seines polnischen Standortes Gleiwitz. Die Produktionsanlage in der wirtschaftlich starken Region Oberschlesien bietet hochwertige Industrieverpackungen und Dienstleistungen an und wird von einem erfahrenen lokalen Management-Team geleitet.

Anzeige
Fachpack: Mauser und NCG präsentieren nachhaltige Industrieverpackungskonzepte (Foto: Mauser)

Mauser stellt nachhaltige Industrieverpackungen her. (Foto: Mauser)

Mauser Polen beliefert seine Kunden mit einem umfassenden Produktangebot aus Kombinations-IBC (CIBC) und Spundfässern aus Kunststoff. Das Portfolio erfüllt die hohen globalen Qualitätsstandards des Unternehmens und umfasst unter anderemUN-zertifizierte Industrieverpackungen für Gefahrgüter – geprüft durch die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM). Die ausgezeichnete Lage des Werkes ermöglicht es Mauser, seine Produkte mit verhältnismäßig niedrigen Transportkosten und geringeren CO2-Emissionen in verschiedene Länder in Mittel- und Osteuropa zu liefern. Dazu kommt eine hohe Liefersicherheit durch erstklassige Lagerkapazitäten und eine umfassende Vor-Ort-Betreuung der Kunden.

„Unser erfahrenes Team am Standort Gleiwitz sorgt dafür, dass unser polnisches Werk wirtschaftlich höchst erfolgreich und so effizient wie möglich arbeitet. Dadurch konnten wir seit der Inbetriebnahme jedes Jahr ein kontinuierliches Wachstum erzielen“, erklärt Dr. Jürgen Scherer, Leiter der Mauser SBU Europa.

Mit der Eröffnung der Produktionsanlage im Jahre 2012 trug das Unternehmen der steigenden Nachfrage in der Region Rechnung. Damals verstärkten viele große internationale Kunden ihre Aktivitäten in Mittel- und Osteuropa. „Als viele Unternehmen in der Region nach einem verlässlichen Partner für Industrieverpackungen suchten, waren wir bereit, unser Versprechen zu erfüllen
und Best-in-Class-Produkte sowie -Dienstleistungen anzubieten. Wir danken allen unseren Kunden für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung“, so Dr. Urs Geisel, Leiter Vertrieb, Mauser Europe.

In jüngster Zeit wurde das Werk auch für die Herstellung von Lebensmittelverpackungen zertifiziert und erfüllt die entsprechenden internationalen Normen ISO 9001 für Qualitätsmanagement, ISO 14001 fürUmweltmanagement und ISO 50001 für Energiemanagement.

Eine hohe Priorität wird in den kommenden Jahren die kontinuierliche Einführung innovativer und nachhaltiger Verpackungslösungen in Mittel- und Osteuropa haben. Im Rahmen seines Eco-Cycle-Programms bietet das Unternehmen eigenen Angaben zufolge die technisch besten und nachhaltigsten Produkte und Services an. „Bereits heute sind die IBC der SM-Serie und das renommierte Mauser L-Ring Plus-Fass sehr gefragt. Mit den neuen Produkten fokussieren wir uns weiter auf Supply-Chain-Optimierungen, einfache Rekonditionierung, Wiederaufbereitung und Recycling.

Gemeinsam mit unseren Kunden möchten wir die nächsten Schritte in Richtung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft gehen“, erläutert Marcin Krzysteczko, Leiter Vertrieb, Mauser Polen.

Firmeninfo: Mauser Gruppe

Die im Jahre 1896 gegründete Mauser Gruppe ist nach eigener Angabe globaler Marktführer für Industrieverpackungen mit über 5.000 Mitarbeitern. Als Tochtergesellschaft von Stone Canyon Industries hat das Unternehmen die Branche durch innovative Verpackungslösungen weltweit geprägt. Das Portfolio für Kunden in der Chemie, Petrochemie, Landwirtschaft, Pharmazie oder der Lebensmittelindustrie umfasst Kunststoffverpackungen, Fibertrommeln, Stahlfässer, Intermediate Bulk Container (IBC) sowie einen Rekonditionierungsservice durch das Tochterunternehmen National Container Group (NCG). Damit bietet die Gruppe einen Komplettservice, der von der Produktion bis zur Wiederverwendung der Verpackungen auf  Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Mit mehr als 100 Mauser /NCG-Standorten und mehreren Joint Ventures in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien sowie zwei Lizenznehmernetzwerken für Kunststoff- und Stahlverpackungen ist das Unternehmen weltweit aufgestellt.

Unternehmen

Mauser-Werke GmbH

Schildgestraße 71-163
50321 Brühl
Deutschland

Zum Firmenprofil