-

Die Thimm-Gruppe gewann bei der diesjährigen POPAI-Award-Verleihung zwei Preise. Die Displays für die 3-Zonen-Mascara-Bürste von Max Factor gewann in der Kategorie „Schönheit, Düfte“ den goldenen Indianer. das Palettendisplay für die Gebäckmarke Siwss Delice wurde in der Kategorie „Lebensmittel, Artikel des täglichen Bedarfs und Süßwaren“ Dritter.

Anzeige

Bei der Verleihung des POPAI D-A-CH Awards 2017 ist Thimm Display mit zwei Auszeichnungen prämiert worden. In den Kategorien „Schönheit, Düfte“ sowie „Lebensmittel, Artikel des täglichen Bedarfs und Süßwaren“ gewannen die Displays Gold und Bronze. Beide Lösungen spiegeln die hohe Kompetenz in der Entwicklung und Produktion von Displayaufstellern wieder.

POPAI Gold-Gewinner: Standdisplay „False Lash Epic Mascara”

POPAI Gold-Gewinner: Standdisplay „False Lash Epic Mascara” (Foto: Thimm)

POPAI Gold-Gewinner: Standdisplay „False Lash Epic Mascara” (Foto: Thimm)

Zur Produkteinführung der neuen 3-Zonen Mascara-Bürste von Max Factor entwickelte Thimm Display ein Standdisplay. Farbe, Konstruktion und Veredelung dieses Bodenaufstellers schaffen einen direkten Bezug zum glamourösen Mascara. Als Herzstück des Displays präsentiert sich die innovative Mascara-Bürste mit zugehörigen Informationen. Der übergroße goldene Mascara aus kaschiertem Folienkarton spiegelt die hochwertige Marke Max Factor wieder. Hochglänzender UV-Lack kommt als Finish zum Einsatz. Im Mittelteil ist die eigentliche Verkaufsfläche platziert, welche die Produkte auf zwei Ebenen präsentiert. Das Display ist eine wirkungsvolle Unterstützung einer luxuriös gestalteten Kampagne.

POPAI Bronze-Gewinner: 1/4 Palettendisplay „Swiss Delice”

POPAI Bronze-Gewinner: 1/4 Palettendisplay „Swiss Delice” (Foto: Thimm)

POPAI Bronze-Gewinner: 1/4 Palettendisplay „Swiss Delice” (Foto: Thimm)

Die Premium Gebäckmarke Swiss Delice überarbeitete ihren Markenauftritt. Um die Exquisität der „made in Switzerland“-Produkte am Point of Purchase zu unterstützen, entwickelte Thimm Display das aufmerksamkeitsstarke Palettendisplay. Es überzeugte die Fachjury durch ein Baukastenprinzip und dient als Markenbotschafter zum Relaunch. Zwei Trays und ein Sockel können bei der Produktbestückung variabel durch vier Trays ersetzt werden. Die Seitenwände stellen sich beim Entfernen der Transporthaube selbst in Form. Dadurch zeigt sich die anspruchsvoll gestaltete Form der Displaylösung. Der hohe Goldanteil der Farbgebung unterstreicht die Markenwertigkeit und spiegelt sich auch im Slogan „Get your golden treats!“ wieder. Durch die außergewöhnliche Formgebung und Gestaltung des Displays hebt es sich deutlich am Point of Purchase ab.

POPAI D-A-CH Award 2017

Der internationale POPAI (Point of Purchase Advertising International) Award zeichnet jährlich die besten Lösungen am Point of Sale aus. 2017 garantierte dies die hochkarätige Fachjury mit Vertretern aus Marke, Handel und Design. Die begehrten „Indianer“ in Gold, Silber und Bronze wurden am 3. Juli 2017 bei einer festlichen Gala in Düsseldorf verliehen.

Firmeninfo: Thimm

Thimm Display ist ein Geschäftsbereich der Northeimer Thimm Gruppe. Die Thimm Gruppe ist Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren. Das Lösungsportfolio umfasst Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertige Verkaufsaufsteller (Displays), Verpackungssysteme aus verschiedenen Materialkombinationen sowie Druckprodukte für die industrielle Weiterverarbeitung. Eine breite Palette verpackungsrelevanter Dienstleistungen entlang der Lieferkette ergänzt das Angebotsspektrum. Zum Kundenkreis gehören namhafte Markenartikelkonzerne quer durch alle Branchen. Das 1949 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter an 19 Standorten in Deutschland, Tschechien, Rumänien, Polen, Frankreich und Mexiko und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 570 Mio. Euro.

Unternehmen

THIMM THE HIGHPACK GROUP

Breslauer Straße 12
37154 Northeim
Deutschland

Zum Firmenprofil