-

Etimex investiert rund zwei Millionen Euro in den Ausbau einer neuen Verformungshalle und setzt damit neue Maßstäbe in der Verpackungsbranche bei Hygiene, Ökologie und Qualität.

Anzeige
Die Produktionshalle verfügt über eine Fläche von 2.500 m², in der fünf Verformer ihren Platz gefunden haben. Neueste Tiefziehtechnik sorgt für einen hochwertigen Output an Kunststoffschalen. (Foto: Etimex)

Die Produktionshalle verfügt über eine Fläche von 2.500 m², in der fünf Verformer ihren Platz gefunden haben. Neueste Tiefziehtechnik sorgt für einen hochwertigen Output an Kunststoffschalen. (Foto: Etimex)

Die Produktion von Kunststoffschalen für die Lebensmittelindustrie stellt höchste Anforderungen an Hygiene und Sauberkeit. Diesen Anspruch hat das Unternehmen an seinem Standort in Dietenheim bei Ulm weiter ausgebaut. Entstanden ist eine effiziente, moderne und hygienisch anspruchsvolle Produktionsstätte zur Verarbeitung von Menüschalen die ihrerseits in Europa wohl einmalig ist. Die Produktionshalle verfügt über eine Fläche von 2.500 m², in der fünf Verformer ihren Platz gefunden haben. Neueste Tiefziehtechnik garantiert einen gewohnt qualitativ hochwertigen Output an Kunststoffschalen. Sämtliche Anlagen werden mit der aktuellsten Robotertechnik ausgestattet. Somit wird eine effiziente und saubere Entnahme der PP-und PP-Barriere-Schalen bis hin zur Endverpackung ermöglicht. Das installierte Hygienekonzept umfasst Personal- und Hygieneschleusen in den Ein- und Ausgangsbereichen. Die Beleuchtung mit LED-Technologie garantiert einen minimalen Stromverbrauch, die entstehende Abwärme der Extruder dient zur Beheizung des anliegenden Lager- und Verwaltungstrakts in den kalten Monaten. Die gesamte Kühlwasserversorgung der Tiefziehanlagen und die Kühlung der Produktionshallen werden über das gewonnene Grundwasser generiert. Ein nachhaltiges Konzept, das das Unternehmen seit über 25 Jahren standardmäßig einsetzt. Neben der Folienextrusion und Herstellung von innovativen Schalenlösungen aus PP-, PP-Barriere, APET und CPET betreibt das Unternehmen bereits seit über 20 Jahren einen Reinraum zur Herstellung von hochwertigen PP-Blisterfolien.

Technische Details

  • 2.500 m² Fläche
  • fünf Verformer
  • BRC/IOP und ISO 14001:2004 zertifiziert

 

Unternehmen

ETIMEX Primary Packaging GmbH

Martin-Adolff-Str. 44
89165 Dietenheim
Deutschland

Zum Firmenprofil