-

Bei Mondi steht der Kundennutzen im Mittelpunkt der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten: Die Abteilung für technische Folien hat jetzt eine wasserlösliche Folie für die intelligente und praktische Verpackung und Dosierung von Pulvern, Tabs und Granulaten entwickelt und auf den Markt gebracht. Die Folie löst sich in Wasser vollständig auf und ist maßgeschneidert für Einzelgaben von trockenem Material wie Spülmaschinen- und Waschmitteltabs oder Badesalzen.

Anzeige
Mondi hat jetzt eine wasserlösliche Folie für die intelligente und praktische Verpackung und Dosierung von Pulvern, Tabs und Granulaten entwickelt und auf den Markt gebracht. (Foto: Mondi)

Mondi hat jetzt eine wasserlösliche Folie für die intelligente und praktische Verpackung und Dosierung von Pulvern, Tabs und Granulaten entwickelt und auf den Markt gebracht. (Foto: Mondi)

Die wasserlösliche Folie ist ein perfektes Beispiel für den Kundennutzen, der sich aus den gebündelten Forschungs- und Entwicklungsstrategien von Mondi ergibt, die auf die Kernkompetenz des Unternehmens in den Bereichen Kunststofffolie, Verpackung, Papier und Beschichtung zurückgreifen.

Die Folie hat beste Siegel- und Tiefzieheigenschaften, bildet eine hervorragende Sauerstoffbarriere und löst sich vollständig auf, auch in kaltem Wasser. Die Handhabung durch den Verbraucher ist sicher, weil er nicht in direkten Kontakt mit dem Inhalt kommt. Auch in Sachen Nachhaltigkeit hebt sich die wasserlösliche Folie von Standardfolien ab. Nicht nur fällt insgesamt weniger Verpackungsmüll an, die Folie ist auch biologisch abbaubar, schadstofffrei und nicht-inhibitorisch.

Oliver Sperber, Chief Innovation Officer bei Mondi Consumer Packaging, erklärt dazu: „Die wasserlösliche Folie von Mondi bietet mehrere Vorteile sowohl für Marken als auch deren Kunden. Unsere engagierten Anwendungstechniker können die Folie den kundenspezifischen Anforderungen anpassen und darüber hinaus auch allen nötigen Vor-Ort-Support bieten, um ein Produkt, bei dem die Folie zum Einsatz kommt, erfolgreich auf den Markt zu bringen. Mondis langjährige Erfahrung als Verpackungsanbieter mit einer breiten Produktpalette für zahlreiche Branchen garantiert, dass laufend neue Produktmöglichkeiten vorgestellt werden. Der Schlüssel zum Erfolg ist das Zusammenspiel von zentraler und lokaler F&E und Innovationsteams mit unseren Kunden, bei Bedarf auch vor Ort.“

Ein Beispiel für diese Zusammenarbeit sind Flowpack-Spülmaschinentabs. Dank der Kooperation zwischen dem Kunden und den Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsteams von Mondi wurde hier eine Verpackungsinnovation der nächsten Generation entwickelt. Möglich gemacht wurde der Erfolg dank der Expertenteams, die sowohl über Marktkenntnis als auch über Umsetzungskapazität verfügen, in Kombination mit der Tatsache, dass Mondi vor Ort Unterstützung anbieten kann – von der Planungsphase bis zum erfolgreichen Abschluss eines Projekts.

Die wasserlösliche Folie wurde hauptsächlich für den Haushalt und für Hygieneprodukte entwickelt, es ergeben sich aber immer neue Anwendungsmöglichkeiten in anderen Sektoren. Sehr vielversprechend ist zum Beispiel der Einsatz als Verpackung von Agrarchemikalien, für Düngemittel, Saaten und Desinfektionsmittel, oder im Bausektor, wo sich die Folie als Beschichtung für Säcke in der Zementindustrie anbietet.

Unternehmen

Mondi Packaging Flexibles AG

Kelsenstr. 7
1030 Wien
Österreich

Zum Firmenprofil