-

Es ist wieder soweit – auch in diesem Monat will die Redaktion der neuen verpackung wissen: Welches Patent wird das Patent des Monats? Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil! Jeder Umfrageteilnehmer kann bei der Wahl für ein Patent abstimmen.

Anzeige
Folienbeutel

Eine flexible Folienverpackung ist mit mehreren, parallel verlaufenden Schwächungslinien mit eigenen Einreißhilfen ausgestattet. Je nach Verbraucherwunsch können unterschiedlich große Ausgabeöffnungen erzeugt werden.

  • Offenlegung Nr. DE 102016100824 A1
  • Anmelder: Mondi AG, Wien (AT)
  • Anmeldedatum: 19.01.2016

Zwei-Kammer-Getränkekarton

Der Zuschnitt eines Getränkekartons ist speziell ausgeführt, um im mittleren Bereich der Packung ein Verdrehen des Kartons um die Längsachse zu ermöglichen. Dadurch ergibt sich eine Trennung des Behälters in zwei separate Kammern.

  • Europ. Patent Nr. EP 3192746 A1
  • Anmelder: Gerig Design AG,  St. Gallen (CH)
  • Anmeldedatum: 15.01.2016

Geringere Restmenge

Das Steigrohr im Inneren eines Aerosolbehälters mit Innenbeutel ist so ausgeformt beziehungsweise mit Aussparungen und Öffnungen versehen, dass die bauartbedingt im Behälter verbleibende Restmenge reduziert wird.

  • Europ. Patent Nr. EP 3192749 A1
  • Anmelder: Toyo Aerosol Industry Co. Ltd., Tokio (JP)
  • Anmeldedatum: 24.04.2015

Kapsel mit mehreren Kammern

Aufbau und Konzeption einer Mehrkammerkapsel zur Herstellung eines Getränkes werden angemeldet. Die getrennte Lagerung der Inhaltsstoffe verlängert die Haltbarkeit der Kapsel und erlaubt auch eine Individualisierung des Produkts.

  • Intern. Patent Nr. WO 2017/144202 A1
  • Anmelder: BSH Haushaltgeräte GmbH, München (DE)
  • Anmeldedatum: 20.01.2017

Seitliche Betätigung

Behälter zur Aufnahme eines Kosmetikprodukts. Das Spenden/die Abgabe des Produkts auf ein Applikatorkissen erfolgt über einen seitlichen Betätigungsknopf.

  • Intern. Patent Nr. WO 2017/146373 A1
  • Anmelder: Yonwoo Co. Ltd., Incheon (KR)
  • Anmeldedatum: 11.01.2017

Beutel mit zwei Öffnungen

Flexible Beutelverpackung für ein Lebensmittel, das sowohl gefroren als auch in fließfähigem Zustand konsumiert werden kann. Dazu kann der Beutel auf zwei Arten geöffnet werden. Entweder über einen Einschweißausgießer mit Schraubverschluss oder durch Abtrennen eines Beutelsegments über eine Einreißkerbe.

  • Intern. Patent Nr. WO 2017/134575 A1
  • Anmelder: Nestec S.A., Vevey (CH)
  • Anmeldedatum: 01.02.2017

Verschlucksicherer Ausgießer

Die Anmeldung beschreibt einen mehrteiligen Behälterverschluss, bei dem sowohl das Innen- als auch das aufgesteckte Außenteil so dimensioniert sind, dass ein versehentliches Verschlucken nicht möglich ist.

  • Intern. Patent Nr. WO 2017/140415 A1
  • Anmelder: Pöppelmann Holding GmbH & Co. KG, Lohne (DE)
  • Anmeldedatum: 09.02.2017

Mehrkammerverpackung für Waschmittel

Konzept und Verfahren zur Herstellung einer Verpackung zur Aufnahme mehrerer Komponenten eines Waschmittels für Textilien. Die einstückige, wasserlösliche Verpackung ist mit einem Farbsorptionstuch kombiniert.

  • Intern. Patent Nr. WO 2017/140515 A1
  • Anmelder: Henkel AG & Co. KGAA, Düsseldorf (DE)
  • Anmeldedatum: 03.02.2017