-

Polar Compucut Go ist eine einfache Automatisierungslösung im Bereich Schneiden.

Anzeige
Foto: Polar-Mohr

Foto: Polar-Mohr

Das digitale Bogenlayout wird hier vollautomatisch in ein Schneidprogramm umgewandelt und an eine Schneidemaschine übertragen. Damit wird die Programmierzeit am Planschneider eliminiert. Die Automatisierungslösung steht dabei für Plug-and-cut, sprich einstecken und schneiden. Compucut ist die State-of-the-art-Software zum Erstellen von Schneidprogrammen. In der Software stecken über 25 Jahre Erfahrung und das geballte Schneid-Know-how des Unternehmens. Mit Compucut Go bietet das Unternehmen jetzt eine zusätzliche Version dieser Workflow-Software an. Die verwendeten Schneidregeln sind in beiden Versionen identisch, lediglich die Bedienung von Go-Version ist auf das Notwendigste reduziert. Gemäß dem Motto Plug-and-cut ist beispielsweise keine Installation der Software notwendig. Diese läuft direkt auf dem an einem PC angeschlossenen Medium. Dieser PC ist in das Netzwerk integriert und stellt so die Verbindung zwischen der Druckvorstufe und dem Planschneider her. In der Druckvorstufe wird das digitale Bogenlayout in Form einer PPF- oder JDF-Datei abgespeichert. Diese Datei wird dann in den Hot-Folder abgelegt, welcher regelmäßig von der Software geprüft wird. Sobald eine neue Datei erkannt wurde, wird diese verarbeitet.

Technische Details

  • keine Installation der Software notwendig
  • Automatikmodus
  • kein manuelles Eingreifen des Bedieners

 

Unternehmen

POLAR-MOHR GmbH & Co. KG Maschinenvertriebsgesellschaft

Hattersheimer Str. 25
65719 Hofheim
Deutschland

Zum Firmenprofil