-

Eine neue Auflösungsstufe von 60.000 d rundet ab sofort das Produktportfolio der Industriewaagen Combics von Minebea Intec ab.

Anzeige
Foto: Minebea Intec

Foto: Minebea Intec

Mit der erhöhten Präzision reagiert der globale Anbieter industrieller Wäge- und Inspektionstechnologien gezielt auf die steigenden Qualitätsansprüche in der Lebensmittel-, Pharma-, Chemie- und Logistik­industrie. Die Anwender profitieren damit von weniger Produktausschuss bei gleichzeitiger Steigerung der Prozesszuverlässigkeit. Die Industriewaage eignet sich mit ihrer hohen Auflösung besonders zur Einhaltung kleinster Toleranzen, wie zum Beispiel bei feinsten Dosierungen von Flüssigkeiten oder Pulvern. Produkte können zukünftig bis aufs Pfefferkorn erfasst werden, was die Produktqualität merklich verbessert. Für alle Anwendungen, wie das Befüllen, Zählen, manuelle Rezeptieren oder Einzel- und Kontrollverwiegen, können Produktausschuss und Kosten durch nur eine Waage minimiert werden, denn die neue Präzisionsstufe erweitert den Einsatzbereich und kann somit den gesamten Prozess optimieren. Aus drei Leistungsstufen kann die Waage vielfältig mit einer breiten Auswahl an Plattformen und Zubehör, wie zum Beispiel Drucker, Rollenbahnen, Aufstellböcken, Grubenrahmen oder Auffahrrampen in verschiedenen Materialausführungen, kombiniert und individuell auf die Anwenderbedürfnisse angepasst werden.

Technische Details

  • Auflösungsstufe 60.000 d
  • höchste hygienische Standards
  • robuste Bauweise

 

Unternehmen

Minebea Intec GmbH

Meiendorfer Str. 205A
22145 Hamburg
Deutschland

Zum Firmenprofil