-

Franke stellt in einer neuen Übersicht seine neuen Leichtbaulager vor.

Anzeige

Gestützt durch FEM-Analyse und ein eigenes Testlabor werden kundenspezifische, auf den einzelnen anwendungsfall ausgelegte Drahtwälzlager entwickelt und hergestellt, die aufgrund ihrer Beschaffenheit und Eigenschaften für den Leichtbau prädestiniert sind – unter anderem in Maschinenbau, Luftfahrt, Robotik, Automotive und Medizintechnik. Durch die Fertigungsmöglichkeiten in Aluminium, 3-D-Druck und Karbon werden bis zu 90 Prozent Gewichtseinsparung gegenüber der Stahl-Ausführung erzielt.

Technische Details

  • FEM-Analyse
  • Aluminium, 3-D-Druck, Karbon
  • bis zu 90 Prozent Gewichtseinsparung

 

Unternehmen

Franke GmbH

Obere Bahnstr. 64
73431 Aalen
Deutschland

Zum Firmenprofil