-

Bobst gab die Markteinführung des Speedpack bekannt. Mit der automatischen Abpackanlage für Wellpappeprodukte können Kunden nun das volle Potenzial ihrer Faltschachtel-Klebemaschinen des Unternehmens ausschöpfen.

Anzeige
Foto: Bobst

Foto: Bobst

Hohe Produktionsgeschwindigkeiten und kurze Rüstzeiten ermöglichen eine erhebliche Steigerung der Produktivität. Dank des reibungslosen Betriebs und des platzsparenden, ergonomischen und leicht zugänglichen Designs, bei dem Rüstzeiten für Wiederholaufträge nahezu vernachlässigt werden können, eignet sich die robuste Abpackanlage für praktisch jede Art von Verpackungen und garantiert dabei gleichbleibend hohe Qualität. Die Anlage ist zudem komplett modular und somit eine zukunftssichere Investition, die mit den Anforderungen der Kunden wächst. Die Anlage leistet einen wichtigen Beitrag zur Kostensenkung und Optimierung der Produktqualität und Anlageneffizienz und ermöglicht einen schnellen Return of Investment. Das Unternehmen hat die Anlage erstmals im Oktober 2017 auf einem FEFCO-Fach­seminar öffentlich präsentiert und seinen Mehrwert für die Produktion von Verpackungen aus Wellpappe dargestellt.

Technische Details

  • platzsparend
  • ergonomisch
  • leicht zugängliches Design

 

Unternehmen

Bobst Lyon

22 Rue Decomberousse
69628 Villeurbanne
Frankreich

Zum Firmenprofil