-

Karsten Hunger (33) ist neuer Geschäftsführer des Industrieverbands Papier- und Folienverpackung e.V. (IPV) in Frankfurt. Er tritt die Nachfolge von Bernhard Sprockamp (66) an, der seit dem 31.12.2017 im Ruhestand ist. Vor seinem Wechsel im August 2017 war Hunger zuletzt im Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik e.V. (VDE) als Normungsmanager sowie als Leiter des VDE-Kompetenzzentrums Smart Cities tätig.

Anzeige
Karsten Hunger (33) ist neuer Geschäftsführer des Industrieverbands Papier- und Folienverpackung e.V. (IPV) in Frankfurt. (Foto: IPV)

Karsten Hunger (33) ist neuer Geschäftsführer des Industrieverbands Papier- und Folienverpackung e.V. (IPV) in Frankfurt. (Foto: IPV)

Als Geschäftsführer ist er nun unter anderem für die Interessenvertretung und Vernetzung der Mitglieder der Papier- und Folienverarbeitenden Betriebe sowie für den Dialog mit der Politik zuständig. Der IPV vertritt die Interessen der Unternehmen für flexible Verpackungen und der Hersteller von Servietten und Tischdecken aus Zellstoff sowie der Zulieferfirmen.

Karsten Hunger sagt: „Ich freue mich auf die spannende Herausforderung und die gute Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Verbands. Die hervorragende fachliche Unterstützung unserer Mitglieder bleibt die höchste Priorität unserer Verbandarbeit.“

Der Sitz des Verbandes verbleibt auch nach dem Wechsel an der Spitze der Geschäfts-führung in Frankfurt/Main.

Unternehmen

IPV - Industrieverband Papier- und Folienverpackung e.V.

Große Friedberger Str. 44 - 46
60313 Frankfurt
Deutschland

Zum Firmenprofil