-

Henkel führt ein neues berührungs- und zerstörungsfreies Messsystem für die Inline-Auftragsgewichtsmessung bei der Herstellung flexibler Folienverbunde ein: Lioscan.

Anzeige
Foto: Henkel

Foto: Henkel

Dieses System wurde für reaktive Polyurethan(PUR)-basierte Klebstoffsysteme und Beschichtungen entwickelt und kann in nahezu allen Kaschieranlagen nachgerüstet werden. Das Messsystem ermöglicht eine deutliche Steigerung der Prozesszuverlässigkeit und Produktionseffizienz beim Anwender bei gleichzeitiger Verbesserung der Qualität und Reduzierung des Materialverlusts. Flexible Folienverbunde sind hochspezialisierte Produkte, bei denen zwei oder mehr Folienschichten mit unterschiedlichen Eigenschaften kombiniert werden, um für jede einzelne Verpackungslösung die gewünschte Funktionalität zu erzielen – von Lebensmitteln, wie Snacks, Süßwaren, Kaffee oder frischen Früchten, bis hin zu Tierfutter, Arzneimitteln und Körperpflegeprodukten. Um die hohe Leistungsfähigkeit der Folienverbunde sicherzustellen, empfiehlt sich ein sorgfältiges Qualitätsmanagement. Das Messsystem ermöglicht eine Lösung im Inline-Verfahren und spart dadurch Zeit und Material.

Technische Details

  • für PUR-basierte Klebstoffsysteme
  • nachrüstbar
  • Verbesserung der Qualität

 

Unternehmen

Henkel AG & Co. KGaA

Henkelstraße 67
40191 Düsseldorf
Deutschland

Zum Firmenprofil