Anzeige

Branchenmeldungen

Zusammenarbeit bestätigt

process expo 2017: US-Messe weiter Mitglied der interpack alliance

Die process expo 2017, die vom 19. bis 22. September in Chicago stattfand, hat deutlich an Internationalität gewonnen. Die auf Prozesstechnik für Nahrungsmittel und Getränke spezialisierte Messe der Food Processing Suppliers Association (FPSA) zählte knapp 14.000 Besucher, darunter 25 Prozent mehr aus dem Ausland als vor zwei Jahren. Mehr als 500 Aussteller belegten die gesamte zur Verfügung stehende Fläche von etwa 20.400 Quadratmetern. mehr

17. Oktober 2017 - News

  • bunte Einkaufstüten. (Foto: Fotolia.de @Robert Stark)

    Industrieverband Papier- und Folienverpackung

    Papiertragetaschen: Da steckt viel Nachhaltigkeit drin

    Sie werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und lassen sich mehrfach verwenden: Papiertragetaschen erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da das Umweltbewusstsein der Verbraucher gestiegen ist. Deswegen nutzen sie verstärkt das Transportmittel aus Papier, wie der IPV (Industrieverband Papier- und Folienverpackung) aufzeigt. mehr

    17. Oktober 2017 - News

  • Anzeige
  • Offshore Anlagen. (Foto: Fotolia.de/© benoitgrasser)

    Mittelständische Industriebranchen

    Leichtes Sinken der EEG-Umlage ist kein Grund zur Entwarnung

    Die jetzt veröffentlichten Zahlen zur EEG-Umlage 2018 sind aus Sicht des „Bündnis faire Energiewende“ kein Grund zur Entwarnung. Auch wenn die Umlage aktuell ganz leicht sinkt, ist Fachleuten klar: Das ist ein reiner Eimaleffekt, der Anstieg geht weiter. 2019 könnte sich die Umlage auf 7,5 Cent pro Kilowattstunde und mittelfristig auf möglicherweise mehr als 10 Cent pro Kilowattstunde erhöhen, wenn die neuen Offshore-Windräder voll kostenwirksam werden. mehr

    16. Oktober 2017 - News

  • Die Tube ist – ganz gleich ob aus Aluminium, Kunststoff oder aus Laminat – bei den Verbrauchern wegen ihrer Fülle an positiven Eigenschaften als Verpackung äußerst beliebt. (Foto: etma)

    Verpackungsmarkt

    Europäische Tubenproduktion mit einem Wachstum von 2 Prozent

    Auf knapp 5,4 Milliarden Tuben haben sich die gesamten Ablieferungen aller Herstellerfirmen, die in der etma – european tube manufacturers association – zusammengeschlossen sind, im ersten Halbjahr 2017 addiert. Das entspricht immerhin einem Wachstum von 2 Prozent im Vergleich zum Ergebnis aus dem Vorjahreszeitraum. mehr

    13. Oktober 2017 - News

  • 2,9 Milliarden Aerosoldosen aus Aluminium wurden im 1. Halbjahr 2017 weltweit abgesetzt. (Foto: AEROBAL)

    Aluminium-Aerosoldosen

    Weltweite Produktion von Aerosoldosen aus Aluminium weiter auf Kurs

    Auf bemerkenswerte 2,9 Milliarden Aerosoldosen aus Aluminium beliefen sich im ersten Halbjahr 2017 weltweit die Ablieferungen der Herstellerfirmen, die sich in der International Organisation of Aluminium Aerosol Container Manufacturers (AEROBAL) zusammengeschlossen haben. Damit bewegt sich die Produktion in etwa auf dem Niveau des Vorjahres, an dessen Ende sich die Branche über ein Rekordergebnis freuen konnte. mehr

    13. Oktober 2017 - News

  • Die Nachfrage nach Glasverpackungen ist nach wie vor stabil. (Foto: Aktionsforum Glasverpackung)

    Aktionsforum Glasverpackung

    Deutsche Behälterglasindustrie mit Absatzplus im ersten Halbjahr

    Der Absatz von Behälterglas in Tonnen ist in der ersten Jahreshälfte 2017 mit einem Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen. Die Entwicklungen im In- und Ausland zeigten sich dabei unterschiedlich: Der Absatz im Inland blieb auf Vorjahresniveau stabil, im Ausland steigerte er sich um 2,7 Prozent. mehr

    12. Oktober 2017 - News

  • Wellpappe: Für schwere Transportgüter oder Gefahrgüter werden zum Beispiel stärkere Papiere mit einem höheren Frischfaseranteil verwendet. (Foto: VdW)

    Wellpappenindustrie

    Rohstoffknappheit führt teilweise zu Lieferengpässen

    Führen die seit Anfang 2017 registrierten Veränderungen am Papiermarkt die Wellpappenindustrie geradewegs in die Katastrophe? „Wenn man Analysten und Marktbeobachtern glauben darf, ja“, äußert sich Dr. Oliver Wolfrum, Geschäftsführer des Verbandes der Wellpappen-Industrie e.V. (VDW) besorgt. Tatsächlich ist für einige der VDW-Mitgliedsunternehmen bereits jetzt die Grenze der Belastbarkeit erreicht. Neben einer zunehmenden Rohstoffknappheit, die teilweise zu Lieferengpässen führt, ist die Industrie in 2017 mit extremen Preissteigerungen für Wellpappenrohpapiere konfrontiert. mehr

    5. Oktober 2017 - News

  • Gruppenfoto aller Sieger des Deutschen Verpackungspreis 2017 (Foto: DVI)

    Verpackungsdesign

    dvi prämiert die besten Innovationen des Jahres

    Im Rahmen einer großen Branchenfeier im Herzen Berlins zeichnete das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) 34 beste Innovationen rund um die Verpackung mit dem Deutschen Verpackungspreis 2017 aus. Drei besonders innovative Lösungen aus den Wettbewerbskategorien Nachhaltigkeit, Gestaltung + Veredelung sowie Verpackungsmaschinen konnten sich den exklusiven Gold-Award sichern. mehr

    28. September 2017 - News

  • Fachmessen

    Strategische Partnerschaft zwischen interpack, Ipack-Ima und UCIMA unterzeichnet

    Gemäß der Vertragsvereinbarung werden die interpack und die Ipack-Ima sich gegenseitig bei ihren jeweiligen Verpackungsmessen in Düsseldorf und Mailand unterstützen, während die Unterstützung der UCIMA sich auf die internationalen Veranstaltungen der Messe Düsseldorf im Rahmen der interpack alliance konzentriert. mehr

    28. September 2017 - News

  • Papiersäcke erfüllen höchste Anforderungen an Hygiene. (Foto: Gemeinschaft Papiersackindustrie)

    Lebensmittelsicherheit

    Papiersäcke bieten Keimen und Kontamination Paroli

    Die Hersteller von Papiersäcken erfüllen ein engmaschiges Sicherheitskonzept bei der Verpackung von Lebensmitteln. Es entspricht nicht nur allgemeinen Sicherheitsstandards, sondern wird auch den stetig wachsenden Qualitätsanforderungen der Kunden gerecht. mehr

    28. September 2017 - News

Seite 1 von 5012345...102030...Letzte »