Anzeige

Branchenmeldungen

Kunststoffverpackung

Coastal Cleanup Day am 16. September

Anlässlich des Coastal Cleanup Days am 16. September bringt die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen ihre Position zum Thema Meeresmüll noch einmal auf den Punkt. „Ganz klar: Plastikverpackungen gehören nicht ins Meer“, erklärt IK-Hauptgeschäftsführer Ulf Kelterborn. „Wir müssen uns aber ebenso klar darüber sein, dass Plastikverpackungen nicht per se Abfall sind. Plastikverpackungen haben zuallererst eine wichtige Funktion. Sie schützen das verpackte Produkt vor Beschädigung und Verderben und damit vor dem Wegwerfen. Das ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz.“ mehr

15. September 2017 - News

  • GDA Ehrenpräsident Dietrich Boesken, GDA Präsident Dr.-Ing. Hinrich Mählmann, Prof. Dr. Kurt Biedenkopf (v.l.n.r.) (Foto: GDA)

    Aluminiumindustrie

    GDA feiert 25jähriges Bestehen

    Der GDA Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V., Düsseldorf, feiert sein 25jähriges Bestehen. Der Verband wurde am 15. September 1992 in Dresden gegründet. Aus diesem Anlass veranstaltete der GDA seine diesjährige Mitgliederversammlung erneut in Dresden. Festredner war wie schon bei der Gründungsveranstaltung 1992, Prof. Dr. Kurt H. Biedenkopf, der ehemalige Ministerpräsident von Sachsen. mehr

    15. September 2017 - News

  • Packsynergy mit neuem Vorstand

    Handel und Logistik

    Embamat und SSIM Verpackungen als neue Mitglieder bei Packsynergy

    Europas stärkster Verbund mittelständischer Verpackungsgroßhändler und Logistikexperten, Packsynergy, expandiert mit zwei neuen Mitgliedern nach Spanien und innerhalb Deutschlands. Die katalanische Embamat und SSIM Verpackungen aus Steinen bei Lörrach erhöhen die Zahl der am Verbund beteiligten Unternehmen auf 14 Partner in acht Nationen. mehr

    13. September 2017 - News

  • Anzeige
  • VDMA Maschinenbau FB Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen beschwört den beginn eines neuen Aufschwungs. (Foto: Fotolia / Jeff Metzger)

    Markt

    VDMA: Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen weiter im Aufwind

    Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau wird 2017 voraussichtlich wieder deutlich stärker wachsen. Dafür mehren sich die Anzeichen: Die Maschinenproduktion stieg im 1. Halbjahr 2017 um 2,4 Prozent. Der Auftragseingang lag im Juli um 10 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres. 2016 hatte der Maschinenbau einen Produktionswert von 203 Mrd. Euro erzielt. Die Beschäftigung stieg auf das Rekordniveau von 1,02 Mio. Menschen in den Stammbelegschaften der Unternehmen in Deutschland. Im ersten Halbjahr exportierten die Maschinen- und Anlagenbauer Waren im Wert von 82,4 Mrd. Euro. Das waren 6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. mehr

    13. September 2017 - News

  • Der Glasverpackungsmarkt folgte dem Gesamtjahrestrend und schloss das Jahr 2015 stabil mit einem Absatzplus von 0,4 Prozent ab. (Foto: Bundesverband Glasindustrie)

    Glasverpackungen

    Glasindustrie meldet gute Umsatzzahlen im ersten Halbjahr

    Stabile Lage in der Glasindustrie: Nach Abschluss des 1. Halbjahres setzt sich das konstante Wachstum aus dem 1. Quartal fort. Wachstumstreiber ist dabei das Ausland, während der Inlandsumsatz leicht rückläufig ist. mehr

    12. September 2017 - News

  • Near-Field-Communication-Tags (NFC-Tags) von Thin Film können u. a. Informationen über das Produkt übermitteln (Foto: Messe München)

    Smart Packaging

    Drinktec 2017 und Lopec 2018: Intelligente Verpackungen für Getränke

    Der weltweite Markt für intelligente Verpackungen mit gedruckten Elektronikkomponenten wächst rasant. Die Messe München widmet sich dem Thema mit zwei Veranstaltungen: Die drinktec, Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie vom 11. bis 15. September 2017, wird am 14. September auf dem drinktec-Forum über Anwendungen von gedruckter Elektronik in der Getränkeindustrie informieren. Ein halbes Jahr später, vom 13. bis 15. März 2018, rückt die Lopec, internationale Fachmesse und Kongress für gedruckte Elektronik, unter anderem smarte Verpackungen in den Fokus. mehr

    7. September 2017 - News

  • Oishii von Leila Mona Gassert und Maria Iracli ist eine Origami Noodle Box. Das sehr konveniente To-go Konzept für die Asia-Küche arbeitet mit einer aufmerksamkeitsstarken und funktionalen Falttechnik. Diese macht den Becher so klein, wie er für die enthaltenen Zutaten sein kann. Nach Abziehen des Peel-Verschlusses, entfaltet sich die Verpackung und kann nun das heiße Wasser für die direkte Zubereitung der Speise aufnehmen.

    Verpackungsdesign

    Packvision: Frische Ideen für Save Food & Easy Handling

    Smart, konvenient und nachhaltig: In einem PackVision-Projekt der Wipak Group und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (htw) entwickelten 12 Studierende des Studiengans Industriedesign frische Ideen rund um die Folienverpackung von Lebensmitteln. Im Rahmen der vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) organisierten Kooperation entstanden innovative Lösungen für die Bereiche Save Food, Easy Handling und Interkulturalität. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Sie reichen von der Origami-To-go-Verpackung für Asia-Food über App-basierte Mehrwertangebote bis hin zu multisensorischen Frischeindikatoren. mehr

    5. September 2017 - News

  • Glasverpackungen haben unendlich viele Leben - ein Video macht nun Werbung für Glasrecycling. (Foto: Aktionsforum Glasverpackung)

    Packstoffe

    Pro Glasrecycling: Stars geben Glasflaschen eine Stimme (Video)

    Musiker lassen einen Tag lang Flaschen „singen“, um der Millenniums‐Generation Europas das Glasrecycling näher zu bringen. mehr

    1. September 2017 - News

  • Fachmesse

    WPO und weitere Verbände unterstützen pacprocess Tehran

    Die pacprocess Tehran, deren Premiere vom 12. bis 15. Oktober auf dem modernsten Messegelände Irans, dem Shahr-e-Aftab (Exhibiran International) stattfindet, kooperiert in der Region exklusiv mit der World Packaging Organisation (WPO). mehr

    30. August 2017 - News

Seite 4 von 52« Erste...23456...102030...Letzte »