Anzeige

Pharma/Kosmetik

Verpackungsdialog im Heidelberger Verpackungsmuseum

Marken, Medien, Märkte

„Marken, Medien, Märkte - auf die Verpackung kommt es an“ war Thema des diesjährigen Verpackungsdialogs im Heidelberger Verpackungsmuseum. Und auch in diesem Jahr konnten die Veranstalter wieder hochkarätige Referenten an den Neckar holen. Als Highlight zum Schluss verriet RTL-Chef Helmut Thoma das Geheimnis der Marke RTL. mehr

15. April 2002 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Interview mit Jörg Thiels, Elopak Plastic Systems

    „Rascher hätten wir nicht wachsen können“

    Flexibilität und die Möglichkeit schneller Lieferungen waren die Trends auf der „Drinktec-Interbrau“ in München. Darauf geht auch Jörg Thiels ein, um die Gründe für den raketenhaften Start der Elopak Plastic Division – kurz EPS – zu beleuchten. Jörg Thiels ist General Manager dieses vor einem knappen Jahr gegründeten Elopak-Zweigs mit Sitz im schweizerischen Glattbrugg. mehr

    15. April 2002 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Kombidosen im Süßwarenregal

    Gelungene Verpackung mit Zweitnutzen

    Kombidosen schützen Frische und Aroma eines Produkts, sind leicht zu handhaben und bieten darüber hinaus of t einen gelungen Zweitnutzen. Aber erst die richtige Kombination verschiedener Materialien macht die Verpackung erfolgreich. mehr

    15. April 2002 - Fachartikel

  • Anzeige
  • Thumbnail für Post 12327

    Tube des Jahres 2001

    Mehr als nur Verpackung

    Anlässlich der diesjährigen Jahrestagung der Europäischen Tuben-Vereinigung (ETA) wurde der Wettbewerb „Tube des Jahres 2001“ durchgeführt. Der Wettbewerb umfasst die drei Werkstoffbereiche Aluminium-, Laminat- und Kunststofftuben. Die Tuben werden unter den spekten „Technik“, „Design/Druck“ und „Innovation“ bewertet. mehr

    15. April 2002 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Etikettendruck

    Gute Praktiken – gute Produkte

    Wer vermutet, dass der im Deutschen etwas holprig klingende Begriff „Gute Herstellungspraktiken“ eine Übersetzung aus dem Englischen ist, der liegt ganz richtig. Die Bezeichnung „Good Manufacturing Practices“ (GMP) ist in vielen Bereichen zu einer festen Größe geworden. Im folgenden Beitrag wird auf den Ursprung von GMP eingegangen und aufgezeigt, welche Bedeutung ein Druckfarbenhersteller wie Sicpa-Aarberg heute einer guten Herstellungspraxis für Etiketten- und Verpackungsdruckfarben beimisst und welchen Nutzen Druckereien daraus ziehen können. mehr

    15. April 2002 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Kaffeeverpackungen

    Garantierte Vielfalt

    In den Regalen der Supermärkte stehen unterschiedlichste Kaffeesorten. Hinter dieser Kaffeevielfalt steht eine bedeutende Verpackungsnachfrage. Denn gerade bei Kaffee spielt die Verpackung eine wesentliche Rolle: Sie soll verkaufen helfen, muss darüber hinaus allerdings vor allem die Qualität der gerösteten Bohnen erhalten. Die Kaffeeverpackung sollte folglich mehr als nur Transportschutz sein – und das alles zu einem akzeptablen Preis. mehr

    15. April 2002 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Kunststoffwerke Hopf

    Eine Halle für Dove…

    Kosmetikhersteller investieren viel Geld in die Gestaltung und Verpackung ihrer Produkte. Die Kunststoffwerke Adolf Hopf GmbH & Co., Nördlingen, kamen im vergangenen Jahr einem großen Kosmetik-Produzenten dabei entgegen und errichteten für annähernd 6 Mio. DM eine neue Halle einschließlich einer neuen Fertigungslinie mit Spritzgieß- und Druckmaschinen, Robotern, Werkzeugen sowie Silos. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Marken als Synonyme

    Tempo ist ein Synonym für alle Papiertaschentücher, Nivea ist gleich Pflegecreme und Pritt steht für jegliche Klebestifte. Diese Produkte haben es geschafft, zu Marken zu werden. Sie stehen für eine Produktgruppe. mehr

    19. Dezember 2001 - Fachartikel

  • Thumbnail für Post 12327

    Klarsichtige Flasche für WC-Reiniger

    Frosch in PET

    Eine klarsichtige PET Schräghalsflasche dient dem Mainzer Hersteller Werner + Mertz als neue Verpackung seiner WCReiniger Marke „Frosch“. Vorteil der Verpackung: Die farbig gestalteten Produkte kommen besonders „duftig“ zur Geltung. mehr

    9. Oktober 2001 - Fachartikel

Seite 69 von 69« Erste...102030...6566676869